Handball l Seehausen (wse) In Seehausens Wischlandhalle geht am morgigen Sonntag ab 12.30 Uhr das Männer-Kreisderby der 2. Nordliga zwischen der Zweiten des Gastgebers und Preussen Schönhausen über die Bühne. Die Seehäuser laufen mit einem stark veränderten Team auf, in der sich nun einige ehemalige Osterburger Akteure befinden. Schönhausen kann wieder auf den zuletzt verhinderten Torjäger Thomas Matzke zurückgreifen.