Stendal (fko/jhe) l In der Tischtennis-Bezirksklasse hat Post Stendal beim SSV Gardelegen 2:12 verloren.

Das war für die Gardelegener eine deutliche Angelegenheit. Sie führten nach den Doppelspielen 2:0, wobei das Post-Duo Enrico Behrens/André Brett gegen Dennis Horn/Mario Schulze harten Widerstand leistete und sich erst nach fünf Sätzen geschlagen geben musste.

Die Einzelspiele begannen mit einem 5:0-Lauf des SSV zum 7:0. Erst danach holte Behrens gegen Jörg Markus den ersten Punkt für die Stendaler. Ein erneuter Zwischenspurt von fünf Siegen in Folge zum 12:1 war bereits die Matchentscheidung. Erneut war es Behrens, der mit einem 3:0-Sieg über Jörg Meier für den zweiten Punkt der Stendaler sorgte.

Die Gardelegener sind im Klassement nach diesem Sieg derzeit Zweiter hinter der SG Calvörde.

SSV Gardelegen: Horn 3,5; Markus 2,5; Schulze 3,5; Meier 2,5.

Post Stendal: Voigt; Behrens 2; Brett; Schulze.