Stendal (fko) l Die Mannschaft von Weiß-Blau Stendal weiß hat am Sonnabend das eigene Hallenfußballturnier in der Sporthalle Haferbreite gewonnen.

Eigentlich sah der BSC Stendal schon wie der sichere Sieger aus. Der BSC hatte gegen Insel 2:2 gespielt und ansonsten alle Spiele gewonnen.

Ausgerechnet in der letzten Turnierbegegnung verlor der Favorit gegen den Vorletzten Eintracht Wittenmoor 1:2. Damit war der Weg für den Gastgeber frei.

Bester Torwart wurde Benjamin Fielitz (Eintracht Wittenmoor) und bester Torschütze Carlos Matlaba (Weiß Blau Stendal).

Alle Spiele:

Weiß-Blau Stendal weiß - WB Stendal blau 2:1

FC Insel - BSC Stendal 2:2

Eintracht Wittenmoor - Borstel 2:0

Weiß-Blau Stendal weiß - FC Insel 1:1

Weiß-Blau Stendal blau - Eintr. Wittenmoor 2:1

BSC Stendal - Borstel 1:0

Wittenmoor - Weiß-Blau Stendal weiß 0:3

Weiß-Blau Stendal blau - BSC Stendal 0:1

Borstel - FC Insel 0:1

Weiß-Blau Stendal weiß - BSC Stendal 2:3

Borstel - Weiß-Blau Stendal blau 1:3

FC Insel - Eintracht Wittenmoor 1:0

Borstel - Weiß-Blau Stendal weiß 2:4

Weiß-Blau Stendal blau - FC Insel 2:0

BSC Stendal - Wittenmoor 1:2

Tabelle:

1. Weiß-Blau Stendal weiß12:610

2. BSC Stendal 8:510

3.Weiß-Blau Stendal blau8:4 9

4. FC Insel 5:58

5. Eintracht Wittenmoor 4:76

6. Borstel 3:11 0