Stendal (fko) l Am Wochenende haben einige Athleten des Stendaler LV 92 erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Wolmirstedt teilgenommen. Den BM-Titel im Cross der WKU12 holten sich die Sprinterinnen Clara Hausdorf, Chantal Conrad und Clara Sabitzer.

Gleich zwei Einzelmedaillen gewannen die Schwestern Greta und Clara Hausdorf. Greta holte sich in der w8 die Silber und Clara in der w11 die Bronze. Sie liefen 1,3 Kilometer. Platz drei in der AK w9 über 1,3 Kilometer ging an Justeen Becker. Undankbare vierte Plätze belegten Bennet Oehm in der M10, Raoul Hartmann in der M8, die Mannschaft der MKU12 mit Bennet Oehm, Laurin Lühmann und Cheyton Ben Raths und die Mannschaft der WKU10 mit Justeen Becker, Greta Hausdorf und Jolina Börner.

In der AK WJU20 lief Jennifer Lampe die 3,6 Kilometer und belegte hier Platz zwei. Die Mannschaft der LG Altmark der WKU12 mit Henriette Ohmenzetter, Lea Koschorreck und Leoni Schramm (Havelberg) wurde Zweite.

Jeweils mit Platz acht belohnt wurden Jolina Börner (w8) und Jan-Luca Franz (M8). Beide sind noch in der AK 7 startberechtigt.

Am 28. März finden die BM Straßenlauf in Magdeburg statt, ehe im April die Werfer- und Läufertage beginnen.