Wolmirstedt/Arneburg (wse) l Bei kaltem und regnerischem Wetter haben kürzlich in Wolmirstedt die Bezirksmeisterschaften im Crosslauf am stattgefunden. Angesichts der schlechten äußeren Bedingengen liefen die Sportler teilweise mit Mütze und Handschuhen.

Der Arneburger LV ging mit sechs Sportlern an den Start. Luis Lükermann (Altersklasse M 8) wurde Cross-Bezirksmeister in seiner Alterklasse. Mit Max Hohmeyer (M 9), der den fünften Platz belegte, und Markus Müller, der als Sechster einkam, wurde er ebenfalls Mannschaftsbezirksmeister in der Altersklasse M 10.

Nach langer Verletzungspause ging auch Lea Hoffmann für ihren Arneburger wieder an den Start (AK 14) und wurde über die Strecke von 2,7 Kilometer Achte.

Anna Hinkelmann (W 9) lief ihren ersten Cross und belegte in einem ausgesprochen großen Starterfeld am Ende den elften Platz. Mit einer Platzierung als Achte schloss Pauline Köhne (W 11) ihren Crosslauf ab.