Am morgigen Sonntag startet das größte Sportereignis in der Altmark, der Tangermünder Elbdeichmarathon 2015. Um 10 Uhr erfolgt im Hafen der erste Startschuss für die Marathondistanz.

Tangermünde l 2000 Läuferinnen und Läufer werden auf die verschiedenen Strecken bei der insgesamt achten Auflage dieses Großereignisses gehen. Mehr kann der Veranstalter nicht stemmen. Die Anmeldebörse ist schon seit Wochen geschlossen.

"Täglich erreichen uns 30 bis 50 Anfragen, die wir kaum schaffen abzuarbeiten."

Begrenzte Nachmeldestartplätze werden im Rahmen der Startnummernausgabe noch am heutigen Sonnabend vergeben.

"Wir haben nur sehr wenige Abmeldungen erhalten, so dass wir nur sehr wenige Nachmeldeplätze haben. Täglich erreichen uns aber 30 bis 50 Anfragen, die wir kaum schaffen abzuarbeiten", sagt Carsten Birkholz vom Tangermünder Elbdeichmarathon.

Durch den Bau der Straße zwischen Buch und Schelldorf hat sich der Streckenverlauf etwas geändert. Schelldorf wird in diesem Jahr nicht angelaufen. Dafür geht der Parcours komplett durch Bölsdorf und dann auf der Landstraße nach Buch.

"Die Strecke ist dreimal vermessen worden."

"Die Strecke ist dreimal vermessen worden und passt jetzt. Die Wende befindet sich etwa 50 Meter hinter dem Soldatengrab", erklärt Birkholz.

Neu ist diesem Jahr auch, dass die Duschen im Hafen sind. Somit sparen sich die Läufer den Weg in die Tangermünder Sporthalle. Das ist für alle Sportler natürlich ein großer Vorteil.

"In diesem Jahr will er sein Versprechen einlösen und mitlaufen", meinte Birkholz bereits vor einigen Tagen im Vorfeld der Veranstaltung.

Innenminister Holger Stahlknecht gibt Startschuss für den Marathon

Gemeint ist Holger Stahlknecht, der Innenminister des Landes Sachsen-Anhalt. Er kämpft unter anderem gegen Frank Schauer, dem Favoriten über die 10 Kilometer.

Schauer, der ja bekanntlich seit dem 1. Januar für den Tangermünder Elbdeichmarathon e. V. startet, kommt vom Höhentrainingslager aus Kenia in die Elbestadt.

Kommt denn nun der Innenminister auch wirklich?

"Holger Stahlknecht läuft mit und gibt den Startschuss für den Marathon", erklärt Birkholz.

Favorit über die Marathon-strecke ist Jens Santruschek, der aus Bretten bei Karlsruhe anreist. Er hat schon den Magdeburg-Marathon gewonnen. "Über die Halbmarathonstrecke räume ich Christian Muths vom Tangermünder LV die besten Chancen ein", so Birkholz.

Keine Absage von den Favoriten

Von den Favoriten gab es in den vergangenen Tagen auch keine Absagen, sie werden alle starten.

Außerdem ist noch Adrian Poppe, ein Nachwuchs-Spitzenläufer aus Rostock zusätzlich angemeldet. Er startet über die 10 Kilometer-Strecke und gibt der Veranstaltung natürlich noch einen enormen sportlichen Wert.

Alle Teilnehmer bekommen, wie in den Jahren zuvor, eine Medaillen und die Läufer über den Marathon und den Haltmarathon erhalten ein Shirt. Insgesamt 250 Helfer werden den Tangermünder Elbdeichmarathon in der Kaiserstadt in Grobleben und Buch unterstützen.

Bilder