Die Partien

Havelwinkel Warnau - TuS Wahrburg 4:0
Tore: 1:0 Keiper (24.), 2:0 Schmoock (33.), 3:0 Schmoock (35.), 4:0 Schmoock (45.).

Möringer SV - Krüden/Groß Garz 2:0
Tore: 1:0 Beyer (37.), 2:0 Huch (58.)

SV Liesten  - Osterburger FC 2:2
Tore: 0:1 Herzog (24.), 1:1 Glameyer (50.), 1:2 Herzog (60.), 2:2 Wiese (69.)

SV Langenapel - H. Jävenitz 1:1
Tor: 0:1 Euen (89.), 1:1 Neuling (90.)

BG Goldbeck - SSV 80 Gardelegen 0:4
Tore: 0:1 Scheinert (13.), 0:2 Stolle (48.), 0:3 Bache (82.), 0:4 Bache (86.)

Sax. Tangermünde - Eintr. Salzwedel 3:1
Tore: 1:0 Stark (29.), 2:0 Döhmann (38.), 2:1 Roth (62.), 3:1 Lockau (90.)

MTV Beetzendorf - RW Arneburg 2:2
Tore: 0:1 Huchthausen (11.), 0:2 Korte (15.), 1:2 Bock (36.), 2:2 Stapel (76.)

FSV Havelberg - Haldensleber SC II 0:2

Damit sind alle Spiele beendet. Der heutige Spieltag blieb ohne große Überraschungen, fast alle Favoriten gewannen ihre Partien. Nur Arneburg kam gegen starke Beetzendorfer nicht über ein 2:2 hinaus.

90. Spielminute: Spät in der Nachspielzeit fällt auch in Tangermünde die Entscheidung. Stefan Lockau trifft mit dem Schlusspfiff zum 3:1 für die Gastgeber.

86. Spielminute: 0:4 in Goldbeck. Bache, der Top-Scorer der Gäste, stockt sein Torkonto weiter auf.

SSV Gardelegen spielt nur Unentschieden

Gardelegen (tko) l In der Fußball-Landesklasse haben sich der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel 0:0 getrennt.

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, hinten) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, hinten) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getre...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, rechts) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, rechts) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrenn...

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marco Schönfeld) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marco Schönfeld) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getren...

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Florian Scheinert) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Florian Scheinert) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt....

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, vorn) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, vorn) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt....

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Clemens-Paul Berlin) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Clemens-Paul Berlin) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrenn...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Florian Scheinert) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Florian Scheinert) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt....

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marco Schönfeld, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marco Schönfeld, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getren...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, Nummer 14) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Michael Hille, Nummer 14) und der SV Langenapel haben sich 0:0 ge...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Stephan Leberecht, rechts) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Stephan Leberecht, rechts) und der SV Langenapel haben sich 0:0 g...

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Stephan Leberecht, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Stephan Leberecht, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 ge...

  • Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, vorn) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Simon Bache, vorn) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt....

  • Gardelegens Simon Bache wird von den Beinen geholt. Foto: Thomas Koepke

    Gardelegens Simon Bache wird von den Beinen geholt. Foto: Thomas Koepke

  • Simon Bache (rechts) geht hier in ein Laufduell. SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Simon Bache (rechts) geht hier in ein Laufduell. SSV 80 Gardelegen und der SV Langenapel haben si...

  • Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marcel Falk, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt. Foto: Thomas Koepke

    Der SSV 80 Gardelegen (hier mit Marcel Falk, links) und der SV Langenapel haben sich 0:0 getrennt...

1.FC Magdeburg überzeugt im Landespokal

Rathenow (mpe) l Mit einem 8:0-Erfolg gegen den Tabellenführer der Landesklasse, Staffel I, dem SSV Havelwinkel/Warnau ist der 1.FC Magdeburg in die nächste Runde im Landespokal eingezogen.

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

  • Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-Niederlage ein Fussballfest. Foto: Thomas Wartmann

    Der SSV Havelwinkel Warnau feierte beim Landespokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg trotz der 0:8-...

82. Spielminute: Die Entscheidung in Goldbeck! Simon Bache trifft zum 3:0 für Gardelegen, damit sollte hier nichts mehr anbrennen.

80. Spielminute: Der MTV setzt Arneburg jetzt sogar weiter unter Druck und drängt auf den Siegtreffer. Eben vergaben die Gastgeber jedoch zwei Großchancen durch Tim Stapel und Fabian Panhey.

76. Spielminute: Tor in Beetzendorf! Da ist der Ausgleich für die Gastgeber, die sich nach dem frühen Rückstand nicht hängen ließen und nun wieder voll in der Partie sind. Tim Stapel macht das 2:2.

72. Spielminute: Erneuter Platzverweis in Tangermünde! Dieses Mal trifft es aber einen Spieler der Gastgeber. Wegen wiederholtem Foulspiel sieht John Riedel die Gelb-Rote Karte, sodass es nun 10-gegen-10 heißt.

62. Spielminute: Der Anschluss in Tangermünde! Gregor Roth überwindet Ingo Arndt vom Elfmeterpunkt aus und verkürzt für Eintracht Salzwedel auf 1:2.

58. Spielminute: Tor in Möringen! Patrick Huch baut den Vorsprung der Hausherren auf zwei Tore aus.

50. Spielminute: Ausgleich in Liesten!

48. Spielminute: Weiter geht's mit einem Treffer in Goldbeck! Mario Stolle erhöht kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0 für die Gäste.

Die Partien befinden sich nun in der Halbzeitpause. Gardelegen führt gegen Goldbeck, jedoch brauchen die Gastgeber bloß einen Treffer zum Ausgleich. Beetzendorf hat sich gegen Arneburg zurück ins Spiel gekämpft und schnuppert ebenfalls am Remis. Durch das Tor von Kevin Beyer führt der MSV derzeit gegen Krüden/Groß Garz. Ebenfalls mit einem Treffer liegen Osterburg und Haldensleben vorn. Schon sehr deutlich führt Tabellenführer Warnau mit 4:0 gegen Wahrburg, wobei Stürmer Kevin Schmoock ein Hattrick gelingt. Eine torlose Begegnung haben wir dagegen noch in Langenapel.

38. Spielminute: Döhmann erhöht auf 2:0! Tangermünde nutzt die Überzahl geschickt aus und vergrößert den Vorsprung auf Salzwedel durch ein Tor von Franz Döhmann.

37. Spielminute: Führung für Möringen! Kurz vor der Halbzeit schießt Kevin Beyer die Hausherren gegen Krüden/Groß Garz in Front.

36. Spielminute: Wieder ein Treffer in Beetzendorf! Dieses Mal jubeln allerdings die Gastgeber, die durch Gordon Bock den Anschluss wiederherstellen.

36. Spielminute: Platzverweis in Tangermünde! Der Salzwedeler Spieler Kevin Gebert lässt sich zu einer Tätlichkeit hinreißen, die vom Schiedsrichter folgerichtig mit der Roten Karte bestraft wird.

29. Spielminute: Jetzt trifft auch Tangermünde zum ersten Mal! Auf heimischem Platz bekommen die Gastgeber einen Elfmeter zugesprochen, den Florian Stark verwandelt.

Nach knapp 30 gespielten Minuten haben wir erst wenige Tore zu verkünden. In vielen Begegnungen der Landesklasse I steht es noch unentschieden.

24. Spielminute: Tor in Liesten! Die Osterburger Gäste marschieren hier vorweg und treffen durch Chris Herzog zur 1:0-Führung.

15. Spielminute: Beetzendorf ist noch geschockt vom Gegentreffer und kassiert direkt ein zweites Tor! Lars Korte baut die Führung für die Arneburger Gäste aus.

13. Spielminute: Tor in Goldbeck! Der Favorit aus Gardelegen setzt sich bereits in der ersten Viertelstunde des Spiels in Front. Florian Scheinert trifft für die Gäste zum 1:0.

11. Spielminute: Tor in Beetzendorf! Wieder legt Arneburg früh los mit dem Toreschießen und führt durch Hermann Huchthausen in Beetzendorf mit 1:0.

10. Spielminute: In dieser Woche scheinen wir eine sehr ruhige Anfangsphase zu haben, denn auf allen Plätzen steht es noch 0:0.

15 Uhr: Der Startschuss zum 19. Spieltag der Landesklasse ist gefallen, die Partien laufen.

Stendal (mpe) l Wir berichten ab 15 Uhr von den Spielen der Landesklasse I.