Stendal (wse). In mehreren der jüngsten Fußball-Altherrenvergleiche der Altersklasse Ü 32 haben jeweils die Gästeteams nicht schlecht ausgesehen.

FC Hassel - Empor Stendal 2:4 (0:2). Nach zwei Niederlagen für Empor in Folge gab es in Hassel für die Stendaler den erhofften Sieg. Hassel war zunächst gleichwertig, doch Empor erspielte sich in der Folge etliche Torchancen, die durch Puschmann vor der Pause zu einer 2:0-Führung genutzt wurden. Nach der Halbzeit verlor die Partie auf Grund einiger Wechsel den Spielfaden. Ein besonderer Dank der Gäste geht an den FC Hassel, wegen der hervorragenden Bewirtung nach der Begegnung.

Hassel: Guddat, Meier, Schreiber, Eppert, Jürges, Giesecke, Bittner, Günther, Ziesmann, Pauke. Rihsmann, Lewin, Julius, Preis.

Empor: Trocha, Pfeffer, H. Schulz, Brett, Wodars, S. Himmstedt, Puschmann, Sawatzki, Pötter, Netzel, Weinstrauch, D. Müller.

Torfolge: 0:1, 0:2 Puschmann (7., 34.), 0:3 Müller (51.), 1:3 Bittner (55.), 1:4 Sawatzki (61.), 2:4 Eppert (65.).

Klädener SV - FSV Havelberg 0:3 (0:2). Die Gastgeber zeigten sich nach der zweistelligen Vorwochenschlappe gut erholt und hielten gegen den lauf- und spielstarken Kontrahenten lange mit. Doch noch vor der Pause schossen Janke und Luksche ein 2:0 für die Havelberger heraus. Nach der Pause gab es mehr Torchancen für den Gastgeber, doch selbst ein Foulelfmeter konnte nicht in einen Torerfolg umgemünzt werden. Erneut Luksch markierte das 3:0 für die Gäste.

Kläden: Bertram, R. Gagelmann, F. Schreiber, Motejat, Helmholz, Schulz, Kumpe, Thom, B. Gagelmann, Bittkau, Opitz, O. Schulze, Wichmann.

Havelberg: Schicke, Habel, Rollenhagen, Bednarczyk, Neumann, Schröder, Tietke, Pocivalnik, Rode, Luksch, Janke, Schönijahn.

Eintracht Lüderitz - Germania Tangerhütte 4:4 (2:0). Während der gesamten Spielzeit herrschte Ausgewogenheit. Nach drei Treffern von Michael Hoffart (15., 35., 38.) für den Gastgeber ließen die Lüderitzer die Zügel schleifen.

Germania fand ins Spiel und glich durch Treffer von Lühmann (50., 57.) und Fest (62.) aus. Die letzten Tore besorgten A. Hoffart und Illisch.

Lüderitz: Paetsch. Ahrndt, Borstell, G. Gaedke, M. Hoffart, B. Hoffart, D. Meyer, J. Müller, E. Schulz, J. Tuchen, Ziegler, Ziep, A. Hoffart.

Tangerhütte: Scholz, Matzke, Euer, Riethmüller, Wittkowski, Lühmann, Fest, Radtke, Illisch, Eßmann, A. Tuchen.