Stendal (wse). Mit seinem neunten Treffer in den Stendaler Verbandsliga-Punktspielen ist Lok-Angreifer Dominik Eggemann etwas an seinen Teamgefährten Maik Aumann herangerückt. Der steht bei zwölf Saisontoren. Beide haben am Sonnabend in der Partie in Völpke noch die Gelegenheit, ihr Konto zu erhöhen.

Maik Aumann 12

Dominik Eggemann9

Anderson6

Benedikt Nellessen4

Kevin Assmann4

Terry Galloway1

Daniel Gassel 1

Danny Kiefel1

Martin Gödecke1