Hallenfußball l Gardelegen (scf) Die Sparte Fußball des SSV 80 Gardelegen ist an diesem Wochenende Gastgeber mehrerer Hallenfußballturniere in der Willi-Friedrichs-Sporthalle.

Den Auftakt machen bereits am heutigen Sonnabend die D-II-Junioren des SSV 80, die ab 9.30 Uhr den Vereins-cup ausspielen. Am Abend steht dann noch ein absolutes Highlight auf dem Programm. Beim internen Hallenturnier wird der neue Gardelegener Vereinsmeister ermittelt, mit dabei sind die erste und zweite Männermannschaft, die Altherren, die Altliga, die A-, B- und C-Junioren sowie auch die B-Juniorinnen, eine Trainerauswahl und die Landesoberliga-Volleyballer. Der erste Anstoß soll um 18 Uhr erfolgen. In einem zehn Mannschaften umfassenden Feld - mit dabei ist mit der ersten SSV-Männermannschaft auch der frischgebackene Altmark-Masters-Sieger - ist Spannung vorprogrammiert.

Weiter geht es am morgigen Sonntag mit dem sogenannten "Juwelier-Beyer-Cup" der F-Junioren des SSV, der planmäßig um 9 Uhr beginnen soll.

Für das leibliche Wohl ist seitens des SSV 80 Gardelegen natürlich gesorgt. Zuschauer sind herzlich willkommen.