Fußball l Gardelegen (tko) Die Fußball B-Mädchen des SSV 80 Gardelegen absolvierten am vergangenen Freitagabend ein Testmatch unter freiem Himmel gegen Landesligist Eintracht Walsleben. Dabei siegten die Ostaltmärkerinnen standesgemäß mit 4:1 (1:1). Gespielt wurde auf der Gardelegener Rieselwiese zweimal 40 Minuten unter Flutlicht, in denen die Gäste aus Walsleben spielbestimmend waren und auch verdient durch Lichterfeld in Führung gingen. Doch noch vor der Pause gelang Hahn der Ausgleich für den SSV. Nach dem Wechsel sorgten Groß und erneut Lichterfeld für das 3:1 und somit für die Vorentscheidung. Hahn hätte zuvor aber fast noch das 2:2 für den SSV erzielt. Bei dem schwanden zum Ende die Kräfte, so dass Künstler mit dem 4:1 für Eintracht den Schlusspunkt setzte.

Torfolge: 0:1 Phia Lichterfeld (19.), 1:1 Marie-Sophie Hahn (31.), 1:2 Sophia Groß (50.), 1:3 Phia Lichterfeld (56.), 1:4 Simone Künstler (70.).