Gardelegen (msc) l Freude kam nochmals bei den beiden westaltmärkischen Mannschaften in der abschließenden siebenten Runde der Bezirksliga auf.

Flechtinger SV II - SV Gardelegen II 1,0:5,0. Für die Gardelegener Gäste ging es noch um die Absicherung des vierten Tabellenplatzes. Mit dem klaren Erfolg beim Tabellenschlusslicht gelang den Gardelegenern um Mannschaftsleiter Dieter Runge dieses Unterfangen eindrucksvoll. Keiner der Gästespieler kam ernsthaft in Verlustschwierigkeiten. Bernd Werner eröffnete den Siegeszug der Gäste gegen seinen jungen Kontrahenten. Edgar Kleinau und Dieter Runge folgten später. Lediglich André Thieme stieß am vierten Brett gegen seinen Kontrahenten auf größere Gegenwehr. Doch mit dem abschließenden Erfolg von Thieme zeigte sich Mannschaftsleiter Dieter Runge mit dem Abschneiden der Westaltmärker sehr zufrieden.

Axel Kläke - Peter Kinzel0,5:0,5

Klaus Degenhard - Edgar Kleinau0,0:1,0

Günter Rabe - Dr. William Pickhahn0,5:0,5

Wilhelm Busse - André Thieme0,0:1,0

Herbert Rauhut - Dieter Runge0,0:1,0

Torben Sämisch - Bernd Werner0,0:1,0

SG Klötze Süd - Stendaler SK 2,5:2,5. Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an. Hinzu kam, dass es auch nicht mehr um so wirklich viel ging. Die Positionen in der Tabelle schienen gefestigt, so dass sich die Ausfälle nicht so sehr bemerkbar machten. Die Freude über den nicht erwarteten Mannschaftspunkt war den Spielern der SG Klötze Süd deutlich anzumerken. Für die Klötzer kam der schnelle Gewinn von Hans-Jürgen Schmidt am dritten Brett genau zum richtigen Zeitpunkt. Somit gestaltete sich der gesamte Ergebnisverlauf wieder völlig offen. Nach dem zwischenzeitlichen Erfolg von Heiko Kaworski lag es in der abschließenden Partie des Tages an Thomas Janeke, wenigstens einen Mannschaftspunkt für den Gastgeber zu sichern. Nach wechselvollem Spielverlauf einigten sich beide Akteure auf die Punkteteilung und das mannschaftliche Unentschieden. "Ich hatte es in der Hand gehabt, meine Leistung zu krönen", räumte Janeke nach Partieende ein.

Thomas Janeke - Sebastian König0,5:0,5

Heiko Kaworski - Norbert Hartig1,0:0,0

Hans-Jürgen Schmidt - Fritz Niemann1,0:0,0

Adrian Colberg - Florian Hofmann0,0:1,0

unbesetzt - Rainer Zimmer - : +

unbesetzt : unbesetzt - : -

Tabelle:

1. SV 90 Havelberg612 : 026,0

2. Stendaler SK5 9 : 323,0

3. SV Energie Stendal5 8 : 425,0

4. SV Gardelegen II5 6 : 618,0

5. GW Dahlenwarsleben II5 4 : 815,5

6. SG Klötze Süd5 3 : 9 8,5

7. Flechtinger SV II5 0 : 10 7,0