Fußball l Liesten (scf) Erneut hat sich das Trainerkarussell beim SV Liesten 22 in der Fußball-Landesklasse, Staffel I, gedreht. Nach Dietrich Timm, Lutz Bierstedt und Sigmar Pätzold ist Lucas Bresch in dieser Saison bereits der vierte Chef an der Seitenlinie beim SVL. Was Bresch allerdings von seinen Vorgängern unterscheidet: Er steht selbst mit auf dem Platz, denn der 24-Jährige ist Spieler und Coach zugleich. "Für mich ist das keine zusätzliche Belastung, denn die Mannschaft stellt sich in der aktuellen personellen Lage von allein auf", erklärt der Westaltmärker.