Fußball l Salzwedel (scf) Nicht nur der Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Kreis-oberliga bleibt bis zum Ende spannend, sondern auch der Fight um die Torjägerkrone. Gleich drei Spieler haben noch berechtigte Hoffnungen. Nach wie vor führt Steffen Schmidt vom FC Jübar/Bornsen die Wertung mit 33 Treffern an, doch die Konkurrenz ist nicht weit entfernt. 30 Tore auf dem Konto hat sein ärgster Verfolger, Christopher Schmidt vom SV Heide Jävenitz. Auch noch im Rennen liegt Michael Vogt vom SV Langenapel, der bislang 27 Mal ins "Schwarze" traf. Nur noch geringe Chancen dürfte Marcel Peters (SV Langenapel) mit 23 Toren besitzen.

Torjägerliste (Auszug) 1. Steffen Schmidt (FC Jübar/Bornsen)33 2. Christopher Schmidt (SV Heide Jävenitz)30 3. Michael Vogt (SV Langenapel)27 4. Marcel Peters (SV Langenapel)23 5. Marcel Krzewski (SV Engersen)16 5. Fred Neuling (SV Langenapel)16 7. Sebastian Eder (MTV Beetzendorf)12 7. Sebastian Freitag (FC Jübar/Bornsen)12 7. Christoph Meyer (FC Jübar/Bornsen)12 7. Andreas Palm (SV Eintracht Vienau)12 11. Martin Kausch (VfB Klötze 07)11 11. Norman Lübke (SSV 80 Gardelegen II)11 11. Steve Sauer (SV Rot-Weiß Wenze)11 14. Rico Gose (VfB Klötze 07)10 14. Fabian Panhey (MTV Beetzendorf)10 14. Nico Schulz (MTV Beetzendorf)10 17. Florian Dörwald (SV Rot-Weiß Wenze)9 17. Steffen Lenz (SV Rot-Weiß Wenze)9 17. Guido Rieck (SV Rot-Weiß Wenze)9