Kuhfelde (tko/eb) l Schon heute, Sonnabend, 15. November 2014, sind die Kuhfelder Bogensportler wieder aktiv. Neun Kuhfelder und vier BSV-Bogensportler aus Salzwedel fahren in diesem Rahmen zum 1. Wendlandturnier nach Lüchow.

Sportbogenschützen sind die Gastgeber

Seit einem Jahr gibt es in Lüchow wieder eine Bogensportabteilung. Lange Zeit war es in dieser Hinsicht eher ruhig geworden in dem kleinen niedersächsischen Städtchen. Die "Sportbogenschützen Wendland" richten in der Grundschulhalle am Königshorster Weg 5 ein Sternturnier aus. Auf 25 und 18 Meter müssen je 30 Pfeile abgegeben werden. Ab 9.15 Uhr fliegen dort die ersten Pfeile. Lutz Schulz, Sven Napiralski, Dieter Brosersen und Matthias Zwer starten für den BSV Salzwedel. Für den Kuhfelder SV gehen Stephan, Eberhard, Alexandra Keil, Uwe Stappenbeck, Mario Mäß, Christina Kassuhn, Kersten Beindorf und Juliane Nieber an den Start.

Am selben Tag fahren 15 Kuhfelder Bogensportler nach Halle/Neustadt, um am 5. Hal(l)unkenturnier teil zunehmen. Ab 12 Uhr müssen sie zweimal 30 Pfeile auf die 18 Meter entfernte Scheibe schießen. Folgende Bogensportler werden die Farben des Kuhfelder SV vertreten: Leon Hinspeter, Laurin Fricke, Marlon Michaelis, Lukas Kupke, Jana Krause, Luca Saalfeld, Mio Thoms, Wilhelm Fleig, Melanie Thebus, Joshua und Anna-Lisa Schulz, Dominic und Jan Schröder, Ronny Neumann und Fred Ludwig. Die Kuhfelder Bogensportler wollen die Gelegenheit nutzen, um sich für die Hallen DM 2015 zu qualifizieren.