Sportschießen l Salzwedel (tko/eb) Am kommenden Sonnabend, 29. November 2014, kommt es im Schützenverband Sachsen-Anhalt zu einer Premiere, dem Start der Verbandsliga Luftgewehr/Luftpistole der Auflageschützen. In Wolmirstedt und in Merseburg (Schkopau) werden dabei insgesamt zwölf Gewehr- und ebenso viele Pistolenmannschaften an den Start gehen. Jede Mannschaft besteht dabei aus drei Schützen, deren Ergebnisse zu einem Mannschaftsergebnis addiert werden. Die besten Teams werden nach Abschluss der Wettbewerbe das Finale am 15. Februar 2015 in Letzlingen (Luftgewehr) und am 8. März 2015 das Finale Luftpistole in Bitterfeld austragen.

Gewehr Nord: Neuenhofer LSV, SV Wolmirstedt, SGi Seehausen; SGi Eichstedt, KSSV Börde I und II, SV Estedt, SV Möser.

Pistole Nord: Neuenhofer LSV, SV Letzlingen, SGi Seehausen, SV Stendal, SV Estedt, KSSV Börde, SGi Groß Apenburg, SV Möser.

Gewehr Süd: SGi Löbejün, SG Emersleben, KSV Wittenberg, GSGi Halle/Saale.

Pistole Süd: SGi Löbejün, SGi Magdeburg, SV Bitterfeld, GSGi Halle/Saale.