Salzwedel/Kuhfelde (pgü/jhe) l Eine kleine Abordnung der Kuhfelder Bogenläufer, zum Teil sogar mit ihren Angehörigen, sind beim 34. Neujahrslauf in Salzwedel an den Start gegangen. Für die Bogenläufer ist es schon eine lange Tradition, im Januar an diesem Lauf teilzunehmen.

In diesem Jahr drehten 15 Kuhfelder Läufer an der Comenius-Schule ihre Runden. Die ganz Kleinen - Max Rohde, Moritz Jochum und Linus Kupke - gingen beim Bambinilauf an den Start. Danach liefen Jannik und Leon Hinspeter, Lukas Kupke, Sayenne Völz und Arne Kluge die 1500 Meter-Runde. Aileen Kleinebrahn, Melanie Thebus, Dominic Schröder, Andreas Lange, Dirk Dornblüth, Lars Fricke und Thomas Drese gingen auf die 5000 Meter-Runde.

Damit hat die Vorbereitung der Bogenläufer auf das erste Turnier am 18. April 2015 in Werder begonnen.