Tennis l Gardelegen/Leipzig (jhe) Vom 27. Februar bis 1. März finden in Leipzig die Ostdeutschen Jugendmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren U14/U12 statt. Folgende Sportlerinnen und Sportler wurden auf Grund ihrer bisherigen Leistungen als Stützpunktkader des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt nominiert:

Juniorinnen U14 Charlotte Wengrzik (LuckyFitness.de Magdeburg) Amy Marscheider (1. TC Magdeburg)

Juniorinnen U12 Kim-Maria Schönwälder (TC Wernigerode) Clara-Josefine Stiller (TC Sandanger)

Junioren U14 Armin Koschtojan (TC Sandanger) Jannik Hesse (Biederitzer TC)

Junioren U12 Florian Böhler (1. TC Trinum) Jonas Fritze (TC Stendal 1912) Jordi Knipp (TC Grün-Weiß Gardelegen)

Laut Beschluss des Präsidiums vom 15. November 2013 sowie der Bestätigung durch die Jugendkommission des TSA vom 28. November 2013 werden nur Spielerinnen und Spieler für Turniere ab der U11, bei denen ausschließlich der Tennisverband Sachsen-Anhalt meldeberechtigt ist, nominiert, wenn diese offiziell an dem Nachwuchsleistungs- und Förderkonzept (NLFK) des TSA als D2-Kader teilnehmen.