Fußball l Salzwedel (tko/eb) Am Sonntag fand das Landesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Magdeburg mit 100 Mannschaften statt. Viele der qualifizierten Teams aus Beetzendorf (Vorrunde) reisten in die Landeshautstadt, um sich dort die Eintrittskarten für das Bundesfinale in Prora zu sichern. In der AK 6-10 konnten sich vier Mädchen- und drei Jungenteams das Ticket erspielen. Bei den 11- bis 13-jährigen Jungen und Mädchen waren es insgesamt drei Teams, wobei der Landestitel an die "SAW-Schnitten" ging. Bei den 14- bis 17-jährigen Jungen erreichte die Mannschaft "Fairplay Fifa Pro Boys 2" über die Fairplaywertung ein Weiterkommen zum Bundesfinale. Auch bei den Ü18-Mannschaften errang die Mannschaft "the three Lions" um Daniel Burkardt und Felix Pitzner den ersten Platz und freut sich somit auf erlebnisreiche Tage an der Ostsee.