Oebisfelde l Einige Tränen flossen am Sonnabend in der Oebisfelder Hans-Pickert-Halle als die C-Jugend-Handballerinnen des SV Oebisfelde, Helena Bensch, Paula Gerlach, Alina Müller und Lea Hage, ihre Mannschaftskameradin Lucie Müller aus ihrer Mitte verabschiedeten. Denn Talent Lucie wird ab dem neuen Schuljahr die Sportschule in Magdeburg besuchen und dort für den HSV Magdeburg auflaufen.

"Wir wünschen unserer Lucie auf ihrem weiteren handballerischen Weg alles Gute. Es ist natürlich bedauerlich, dass sie uns verlässt, aber wir freuen uns auch, dass sie den Sprung geschafft hat", sagte SVO-Chef Andreas Werner.