Kuhfelde (twe/eb). Am Sonnabend trafen sich die Bogenschützen des Kuhfelder SV, um den Schießplatz vorzubereiten.

Bei strahlendem Sonnenschein haben über 30 Schützen die Laufstrecke für das Bogenlaufen markiert, Scheiben aufgestellt, Rasen gemäht und den Frühjahrsputz am Überstand erledigt. Für die Kleinen hatte der Osterhase etwas im Wald versteckt, und nach getaner Arbeit gab es ein gemütliches Beisammensein beim Grillen.

Somit sind die Kuhfelder für die anstehenden Wettkämpfe unter freiem Himmel gut gerüstet.