Klötze (msh). Zu einem Voltigiertag lädt der Reit- und Fahrverein (RFV) Klötze am heutigen Sonnabend in die Reithalle in Klötze-Süd ein. 24 Gruppen, 27 Einzel- und 16 Doppelvoltigierer aus 13 Vereinen werden dazu erwartet. "Das ist ein tolles Nennungsergebnis", freut sich die Trainerin und Longenführerin der Klötzer Voltis, Solveig Holle.

Die Teilnehmer und deren Fans erwartet ein recht straffes Programm. Die drei Galopp/Schritt-Gruppen beginnen um 8.30 Uhr mit ihrer Vorstellung. Die 25 Schritt-Einzelvoltigerer sind ab 9 Uhr an der Reihe, danach geht es mit zwei Einzel-Galopp-Turnern und 16 Paaren im Doppelvoltigeren weiter. Nach der Pause folgen vier Schritt-Gruppen des Geburtsjahrgangs 1996 und jünger sowie 13 Schrittgruppen Geburtsjahrgang 1999 und jünger. Den Schlusspunkt setzen ab 16 Uhr die Minivoltigierer, die ihre Vorführung im Schritt und mit Kostümen zeigen.

Aus dem Altmarkkreis Salzwedel sind vier Vereine vertreten (Käcklitz, Gardelegen, Engersen und Klötze). Für das leibliche Wohl aller ist natürlich gesorgt.