Mit 245 Teilnehmern war die Volksschwimmhalle am vergangenen Sonnabend fast bis zum Bersten gefüllt. Beim 5. Einladungswettkampf des Schönebecker SV starteten zehn Vereine aus Sachsen-Anhalt.

Schönebeck (nsc/nrc) l Der einzelnen Wettkämpfen fanden im Akkord statt, knapp eine Minute Pause gab es für die Schwimmer. Während die einen noch am Beckenrand verschnauften, sprangen die Nächsten schon wieder von den Startblöcken. Zwischen den Wettkämpfen wurden gleich die Medaillen für die ersten drei Plätze verliehen, insgesamt 27 Gold-, 25 Silber- und 22 Bronzemedaillen gab es für den SSV. Die kurzen Abstände zwischen den Starts führten schon mal dazu, dass nicht immer jeder glückliche Sieger seine Trophäe entgegennehmen konnte, zumal auch die Bewegungsfreiheit in der Halle recht eingeschränkt war. Zu den 245 Schwimmern kamen schließlich noch Trainer, Kampfrichter und Betreuer hinzu.

Mit Vereinen aus Magdeburg, Rathenow, Halberstadt, Bernburg/Nienburg, Wernigerode, Burg, Bad Nenndorf, Köthen, Stendal und Halle war die Konkurrenz für die 65 Schönebecker Schwimmer groß. Doch die Athleten ab dem Jahrgang 2006 stellten sich den 50 Metern, 100 Metern und 200 Metern Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling. Außerdem konnten sich die Athleten auch für das Finale über 100 Meter Lagen qualifizieren.

Das Finale über die 100 Meter Lagen erreichten vom SSV Samantha-Josephin Scholz, Liam-Pascal Scholz, Daniel J. Jaffke, Tobias Volk und Henning Brüggemann. Im Bereich Jahrgänge 2001 und älter männlich entschied Tobias (1997) für sich, Henning (1996) wurde Dritter. Bei den Frauen belegte Samantha-Josephine in neuer Bestzeit den fünften Rang. Im Finale der Jahrgänge 2005 bis 2002 belegten Daniel Jonas (2002) den zweiten Platz und Liam Pascal (2003) den fünften.

Auch in den 8x50 Metern Freistil Staffel-Wettkämpfen zeigten die Schönebecker ihr Können. Zwei Silbermedaillen und einmal Bronze ergatterten sich die Elbestädter. Solche Leistungen ließen die Brust der Trainer und Übungsleiter Matthias Staar, Gudrun Lucke, Marita Henning, Markus Portsch Uwe Balzer, Kathrin Volk und Nils Schmidt vor Stolz anschwellen.

Der SSV bedankt sich bei den Stadtwerken Schönebeck und dem Personal der Volksschwimmhalle Schönebeck für die Unterstützung, außerdem bei allen Helfern und dem gesamten Kampfgericht.

Ergebnisse des SSV (in Minuten)

Jahrgang 2006

Wenke Bansemir: 50 Meter Freistil 0:47,93, 50 Meter Rücken 0:52,92

Sören Lindstädt: 50 Meter Freistil 0:49,61, 50 Meter Rücken 0:52,80

Hannes Nebelung 50 Meter Brust 0:59,70, 50 Meter Rücken 0:59,21

Jahrgang 2005

Lilly Fischbeck: 50 Meter Brust 0:56,33, 50 Meter Rücken 0:54,44

Neele J. Hampel: 50 Meter Freistil 0:48,83, 50 Meter Rücken 0:52,00, 100 Meter Rücken 1:57,70

Clara Klette 100 Meter Rücken 1:56,24

Moritz Tepfer: 100 Meter Rücken 1:57,69, 50 Meter Rücken 0:54,75

John S. Wilsdorf 100 Meter Brust 2:14,36

Jahrgang 2004

Isobel Borkowski: 50 Meter Schmetterling 0:42,19, 200 Meter Freistil 3:30,35, 100 Meter Freistil 1:32,93

Lea Gerloff: 50 Meter Brust 0:53,73

Marie Göhlich: 100 Meter Rücken 1:43,87

Simon Kröplin: 200 Meter Freistil 3:25,68, 100m Freistil 1:38,40

Laura Pfanne: 50 Meter Freistil 0:43,57

Henrike Reichelt 200 Meter Freistil 3:22,44, 100 Meter Freistil 1:39,56

Jahrgang 2003

Jannis Fischbeck: 50 Meter Brust 0:53,11;

Yumana Pohlmann: 200 Meter Freistil 3:32,68

Liam-P. Scholz: 200 Meter Freistil 2:59,88, 50 Meter Freistil 0:35,41, 100 Meter Lagen 1:31,90

Jahrgang 2002

Lucy Dreher: 50 Meter Freistil 0:37,24, 200 Meter Brust 3:52,32

Daniel J. Jaffke: 200 Meter Freistil 2:47,46, 50 Meter Schmetterling 0:36,24, 50 Meter Rücken 0:37,16, 50 Meter Freistil 0:32,11;

Anton Schlünz: 50 Meter Brust 0:47,77

Matty L. Zenker 50 Meter Freistil 0:36,83

Jahrgang 2001

Norina Lauenroth 50 Meter Brust 0:41,09, 50 Meter Schmetterling 0:36,78, 100 Meter Brust 1:33,88, 100 Meter Freistil 1:12,91

Jahrgang 2000 und älter

Max Baumann: 100 Meter Freistil 1:13,54

Samantha-J. Scholz: 200 Meter Freistil 2:31,18, 100 Meter Rücken 1:17,28, 50 Meter Freistil 0:30,75, 100 Meter Lagen 1:19,91

Jonas Zesing: 50 Meter Freistil 0:33,81

Till Assmann: 50 Meter Brust 0:38,63, 100 Meter Brust 1:28,62, 100 Meter Freistil 1:09,55

Richard Hilliger: 50 Meter Schmetterling 0:34,23

Tobias Volk: 50 meter Rücken 0:29,25, 100 Meter Rücken 1:03,38, 50 Meter Freistil 0:25,56, 100 Meter Lagen 1:06,93

Henning Brüggemann: 100 Meter Lagen 1:13,58

Markus Büchner: 200 Meter Freistil 2:13,85, 100 Meter Freistil 0:57,54

Sophia Fendler: 200 Meter Brust 3:16,15

Andreas Suck 200 Meter Freistil 2:02,88, 50 Meter Schmetterling 0:28,31, 100 Meter Schmetterling 1:03,32, 100 Meter Freistil 0:56,91

 

Bilder