Leichtathletik l Wolmirstedt (agr/nrc) Für fünf Kinder des Schönebecker SC war das Schüler- und Hallensportfest in Wolmirstedt der erste Leichtathletik-Wettkampf. So zum Beispiel für Hannah Löwenthal, die in der Altersklasse W 08 über 50 und 800 Meter startete und Finn August Zimmermann, der in AK M 08 ebenfalls über 50 und 800 Meter antrat.

In der AK W 10 ging Marie Kathrin Rädel über 50 und 800 Meter an den Start, Jolina Wedekind und Clara Eichhorn absolvierten in der AK W 09 ebenfalls diese Strecken.

Außerdem traten Ian Joo, Dylan Hensel, Arne Nebelung (alle drei M 10) und Sebastian von Mackrodt (M 08) an. Ian und Dylan absolvierten zum ersten Mal die Disziplin Hochsprung und erreichten bereits sehr gute Leistungen. Ian holte den ersten Platz mit einer Höhe von 1,15 Metern. Dylan wurde Dritter mit einer Höhe von 1,05 Metern.

Ian gewann außerdem die Goldmedaille im 50-Meter-Sprint mit einer sehr guten neuen Zeit; über 800 Meter gab es den zweiten Platz. Ian, Dylan, Sebastian und Arne erreichten neue persönliche Bestleistungen im 50-Meter-Sprint. Sebastian kam auf Platz vier im Medizinballstoßen.

Marie Kathrin Rädel erreichte den Endlauf über 50 Meter, Finn und Sebastian konnten sich für die Zwischenläufe qualifizieren.