Beim 35. Hopfengarten-Pokallauf in Magdeburg sicherten sich Horst Kühn vom BSV Eickendorf und Matin Hennig von den "Road Runners" Schönebeck jeweils Goldmedaillen.

Magdeburg (sno/fna) l Es war gleichzeitig die fünfte Veranstaltung des Novo Nordisk Landescups und ebenfalls Wertungslauf zur Stadtrangliste Magdeburg und im Elbe-Ohre-Cup. Die Volkssportler aus Schönebeck und Umgebung waren wieder erfolgreich am Start und konnten zahlreiche Platzierungen erlaufen. So gab es unter anderem zwei erste Plätze in den Altersklassenwertungen - in der M 75 für Horst Kühn vom BSV Eickendorf sowie in der M 65 für Martin Hennig von den Schönebecker Road Runners.

Zweite Podestplätze erliefen Jörg Münster, Anja Kühne, Paula Nowak, Stefanie Nowak, Heidi Schwenke, Volker Schumann und Josephine Müller. Über einen dritten Platz konnte sich Katrin Müller freuen. Aber auch alle anderen Läufer der Schönebecker Region können auf jeden Fall stolz auf ihre sportliche Leistung und die Ergebnisse sein.

Gesamtsieger der Hauptstrecke der Männer wurde der Deutsche Marathonmeister vom SC Magdeburg, Frank Schauer. Im Hauptlauf der Damen über fünf Kilometer siegte Anne Metzlaff von der Universität Magdeburg.

Für die Kleinen standen ein Bambini- und ein 2,3-Kilometer-Lauf zur Auswahl. Mit insgesamt 791 Finishern in allen vier Laufdistanzen konnte der Jubiläumslauf durch das Wohngebiet Hopfengarten auf eine sehr beachtliche Läuferzahl aufweisen und gehört damit zu den teilnehmerstärksten Läufen der Region.

Ergebnisse (in Minuten)

Zehn Kilometer

M 20: 20. Andreas Broska (TSG Calbe) 43:51; 30. Torsten Wolf (BSV Eickendorf)53:02

M 45: 9. Stefan Berger (Schönebecker SC) 44:22

M 50: 2. Jörg Münster (BSV) 42:46; 6. Silvio Kelle (BSV) 47:

M 55: 6. Axel Fischer (BSV) 46:03; 10. Edgar Wiechert (BSV) 50:44; 11. Lothar Immenroth (BSV) 50:52

M 60: 4. Werner Schwenke (BSV) 43:57

M 65: 1. Martin Hennig (Schönebeck "Road Runners") 54:41

Fünf Kilometer

U 16: 2. Paula Nowak (SSC) 22:41

U 18: 2. Josephine Müller (TSG Calbe) 26:28

W 20: 17. Stefanie Kegel (TSG) 31:35

W 30: 4. Kristin Sroke (Schönebeck) 30:22

W 35: 2. Anja Kühne (team ggu software.com) 23:08

W 45: 2. Stefanie Nowak (SSC) 23:48; 17. Sybille Münster (BSV) 29:36; 20. Yvonne Kappler (Schönebeck) 31:06

W 50: 3. Katrin Müller (TSG Calbe) 24:43; 9. Petra Götze (BSV) 29:28; 14. Angelika Kegel (TSG) 33:10

W 55: 2. Heidi Schwenke (BSV) 24:01

M 50: 6. Thomas Obst (Schönebecker SV) 26:28

M 70: 2. Volker Schuman (BSV) 26:20; 7. Heinz Garz (BSV) 29:25

M 75: 1. Horst Kühn (BSV) 25:39