Eickendorf (fna) l Werner Schwenke hat sich scheinbar noch nicht daran gewöhnt, die ersten "Körner" beim Aufwärmen für den Eickendorfer Feldmarklauf zu lassen. Obwohl er - inzwischen wohl schon aus einer kleinen Tradition heraus - die "Bambinis" und die Schulkinder (insgesamt zwölf Starter) auf ihren Strecken am und um den Sportplatz anführt. Vielleicht lag es an diesen kleinen Laufeinlagen, dass der Athlet des BSV Eickendorf in der M 60 sich neben dem Europameister Günter Bartl (PSV Bernburg) auch Udo Dannehl aus Staßfurt geschlagen geben musste und "nur" die Bronzemedaille erreichte.

Erstmals führte der Zieleinlauf für die 113 Starter nicht über die Laufbahn, die mit Erde aufgefüllt wurde, sondern durch das Tor am Sportplatz hindurch zum Ziel mit elektronischer Zeitmessung. Und diese wurde zum Problem. "Die Festplatte ist ausgefallen", berichtete Heinz Garz vom BSV. Somit konnte keine Siegerehrung vorgenommen werden. "Ich habe aber alle Sportler per E-Mail angeschrieben und ihnen den Link zum Urkundendruck geschickt. Lediglich von den Nachmeldern hatte ich keine Adresse."

Auch die Pokale wurden somit noch nicht ausgegeben, aber das wird in den kommenden Tagen nachgeholt. Entweder schon an diesem Wochenende beim Rolandlauf in Haldensleben oder im Juli beim Lauf in Giersleben.

Ergebnisse (in Minuten)

12 Kilometer 1./1. Stefan Otto (SV Angern) 46:20; 2./1. Dirk Volkmann (M 40, Bike Office Team) 47:36; 3./1. Günter Bartl (M 60, PSV Bernburg) 48:21; 4./1. Ronny Barthel (M 35, BSV Eickendorf)49:58; ... ; 7./1. Jörg Münster (M 50, BSV) 50:39; 9./2. Stefan Berger (M 45, Schönebecker SC) 52:42; 13./2. Silvio Kelle (M 50, BSV) 54:07; 14./2. Lars Feierabend (M 35, Glöthe) 55:02; 23./4. Ringo Ulrich (M 45, BSV) 56:35; 29./3. Werner Schwenke (M 60, BSV) 58:06; 30./9. Mario Gagelmann (M 45, SSC) 58:20; 34./4. Torsten Wolff (BSV) 59:49; 35./1. Olaf Waschkus (M 55, Schönebeck), 59:51; 36./2. Edgar Wiechert (M 55, BSV) 60:12; 37./3. Lothar Immenroth (M 55, BSV) 60:36; 39./4. Michael Götze (M 55, BSV) 62:00; 42./3. Volker Schumann (M 70, BSV) 64:01; 43./1. Martin Hennig (M 65, Schönebeck Road Runners) 64:01; 52./1. Tino Niebick (U 20, Radsportmuseum Kleinmühlingen) 72:38

9 Kilometer 1./1. Rüdiger Nettlau (M 60, Medizin Magdeburg) 34:05; ... ; 5./2. Ina Schöler (W 40, ZLG Atzendorf) 40:09; 7./1. Stefanie Nowak (W 45, SSC) 44:23; 8./1. Heidi Schwenke (W 55, BSV) 45:16; 10./1. Jan Elling (M 35, Eickendorf) 47:21; 12./1. Bernd Möring (M 55, BSV) 49:39; 16./4. Frauke Richter (W 40, Eggersdorf) 51:27; 17./2. Bernd Nimmich (M 55, BSV) 52:38; 19./2. Silvia Heimann (W 50, SSC) 54:23; 20./3. Sybille Münster (W 45, BSV) 54:41; 21./1. Gunter Adam (M 45, BSV) 55:15; 23./1. Heinz Garz (M 70, BSV) 55:19; 26./3. Petra Götze (W 50, BSV) 56:49; 27./2. Peter Görsch (M 70, BSV) 57:37; 31./3. Stefanie Kegel (TSG Calbe) 60:10; 32./2. Sara Stille (W 30, BSV) 60:45; 33./4. Angelika Kegel (W 50, TSG) 63:13

3,5 Kilometer 1./1. Tilman-Valentin HErrmann (U 14, Lok Aschersleben) 15:51; ... ; 4./1. Franz Lehmann (U 10, BSV) 21:00; 6./1. Levin Stegemann (U 12, BSV) 21:11; 8./2. Kevin Lange (U 10, BSV) 26:55

3,5 Kilometer Walking 1./1. Egon Meißner (M 75, TSG) 18:05, 2./1. Bärbel Nimmich (W 55, BSV) 32:08; 3./1. Astrid Ulrich (W 35, Eickendorf) 32:20; 4./2. Nadja Doll (W 35, Eickendorf) 32:21

Die Nachmelder können sich per E-Mail an Heinz Garz unter heinz-garz@t-online.de wenden, um den Link zu den Ergebnissen und zum Urkundendruck zu erhalten.

Bilder