Die Herren 30 des Schönebecker SC haben ihr vorentscheidendes Spiel um den Verbleib in der Tennis-Landesoberliga gegen Wernigerode verloren und müssen weiter bangen. Die Herren 60 stehen hingegen kurz vor dem Aufstieg in die Ostliga.

Barby/Calbe/Schönebeck l Durch ihren Erfolg über den Hettstedter TC sind die "Oldies" des SSC weiterhin punktgleich mit dem TC Schkopau an der Tabellenspitze. Das Aufeinandertreffen beider Teams ist für den 19. Juli vorgesehen. Die Damen 40 der TSG Calbe haben indes ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Der Erfolg stand bereits nach den Einzeln fest.

Landesoberliga, Herren 30

Schönebecker SC -

TC Wernigerode 4:5

Einzel: Raik Deblitz - Sönke Dreier 4:6/6:3/1:6, Armin Rahmanzadeh - Guido Knoche 1:6/5:7, Michael Friedrich - Guido Werner 5:7/6:4/4:6, Nico Schellhase - Thomas Estermann 6:3/6:0, Jens Müller - Christian Günther 6:0/6:3, Steffen Behm - Markus Prause 1:6/6:3/1:6; Doppel: Rahmanzadeh/Müller - Knoche/Werner 6:3/6:7/7:6, Deblitz/Behm - Dreier/Günther 6:7/1:6, Friedrich/Schellhase - Estermann/Prause 6:3/6:2

Herren 60

Schönebecker SC -

1. Hettstedter TC 5:1

Einzel: Jürgen Praxator - Werner Flügel 4:6/6:2/6:2, Horst Wesemann - Michael Flügel 6:2/6:0, Klaus Liebig - Rainer Engelhardt 6:3/2:6/3:6, Wolfgang Metzke - Stefan Werger 6:2/6:1; Doppel: Praxator/Pöhlert - W. Flügel/Engelhardt 7:6/7:6, Wesemann/Metzke - M. Flügel/Werger 6:2/6:1

Landesliga, Herren 30

SSV Barby -

TG SG Drosa 2:4

Einzel: Guido Fritsche - Sebastian Keller 6:3/5:7/6:3, Willy Schütte - Christoph Gläsel 6:7/2:6, Dirk Demuth - Tobias Hacker 3:6/2:6, Dirk Fritsche - Andy Schaub 0:6/0:6; Doppel: Schütte/Demuth - Gläsel/Schaub 6:1/6:3, Fritsche/Fritsche - Hacker/Lehmann 0:6/0:6

TC Schönebeck -

TC Dessau 6:0

Einzel: Maik Rienau - Thomas Köhler 6:1/6:0, Christian Erxleben - Klaus-Dieter Maiwald 6:1/7:5, Maik Rusteberg - Thomas Pabel 6:0/6:0, Marco Bittersmann - Gerrit Krüger 6:2/6:1; Doppel: Rienau/Bittersmann - Köhler/Pabel 6:1/6:0, Erxleben/Rusteberg - Maiwald/Krüger 6:3/6:0

Damen 40

TSG Calbe -

TC Roßlau 5:1

Einzel: Manuela Grein - Carin Kirschner 6:1/6:1, Ines Zemter - Birgit Ehrl 6:2/6:1, Sabine Tobiasch - Annette Müller 6:2/6:0, Steffi Kralik - Liliane von der Weehe 7:6/6:3; Doppel: Grein/Kralik - Kirschner/Ehrl 3:6/6:7, Zemter/Tobiasch - Müller/van der Weehe 2:6/6:3/10:4

Bereichsliga, Herren

TSG Calbe -

Gaensefurther Sportb. 5:1

Einzel: Tim Hoppe - Mike Prüfer 6:0/6:0, André Mothes - Ronny Selig 6:2/6:1, Denny Schröder - Michael Busse 6:3/6:1, Thomas Faltin - Ingo Becker 6:3/6:2; Doppel: Hoppe/Mothes - Selig/Busse 4:6/0:6, Schröder/Faltin - Müller/Becker 6:2/6:4

Herren 50

Schönebecker SC II -

Blau-Weiß Elsnigk 5:1

Einzel: Andreas Krause - Heinz Bachmann 6:7/0:6, Olaf Drangusch - Bernd Wietschke 6:1/6:0, Jens Gröning - Hans-Georg Rackwitz 6:0/6:1, irk Thielicke - Hartmut Oschmann 6:3/6:2; Doppel: Plümecke/Gröning - Bachmann/Reckwitz 6:1/4:6/6:4, Drangusch/Thielicke - Wietschke/Oschmann 6:0/6:0

Herren 60

Gaensefurther Sportbew. -

TC Schönebeck 5:1

Einzel: Harald Friedrich - Hartmut Schulze 1:6/6:2/5:7, Hans-Georg Schneider - Udo Kleine 6:2/6:1, Wolfgang Schmidt - Dieter Gensicke 6:1/6:3, Frank Hirschfeld - Rudolf Kotschi 6:1/6:2; Doppel: Friedrich/Hirschfeld - Schulze/Kleine 6:2/6:3, Schneider/Schmidt - Gensicke/Kotschi 6:3/6:0

TC Möser -

SSV Barby 2:4

Nach zwei gewonnenen Einzeln von Horst Berger und Fritz Bertram, dessen Partie gegen den nicht angetretenen Dieter Dovat mit 6:0 und 6:0 gewertet wurde, sowie zwei verlorenen Begegnungen mussten die Doppel entscheiden. In diesen setzten sich die Barbyer Horst Berger/Ernst Neugebauer sowie Fritz Bertram/Dieter Fritsche durch. Somit kommt es am Sonnabend, 19. Juli, gegen die bislang ebenfalls ungeschlagenen Wittenberger zu einem echten Endspiel um den Staffelsieg und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga.

Einzel: Jürgen Sterzik - Horst Berger 2:6/2:6, Ernst Schmiedl - Dieter Fritsche 6:4/6:3, Wolfgang Pasedag - Adolf Lissner 6:3/6:3, Dieter Vovat - Fritz Bertram 0:6/0:6; Doppel: Sterzik/Pasedag - Berger/Neugebauer 3:6/5:7, Schmiedl/Siebert - Fritsche/Bertram 6:7/1:6