Schönebeck (red/chj) l Im Kreisausscheid Mehrkampf-Mannschaftswettbewerb konnten sich die Leichtathleten des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Calbe sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Für beide Geschlechter traten jeweils sechs Sportler für ihre Schulen als Mannschaft an. Die erzielten Einzelleistungen in den Disziplinen Weitsprung, 50-Meter-Sprint, 1000-Meter-Lauf und 4x50-Meter-Staffel wurden anschließend in Punkte umgerechnet und für die jeweiligen Teams aufsummiert.

Da die "Schilleraner" des Calbenser Gymnasiums in nahezu allen Disziplinen Bestleistungen erzielten, konnten sie sowohl die beiden Schönebecker Sekundarschulen Maxim-Gorki und Lerchenfeld als auch die Förderstedter Sekundarschule auf die weiteren Plätze verweisen und damit den Kreisausscheid souverän für sich entscheiden.

Mädchenmannschaft des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Calbe:

Marie Eisner, Marie Wolter, Eve Mänz, Linda Wunderling, Gina Baartz

Jungenmannschaft des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Calbe:

Paul Bartosch, Ricardo Reißner, Tim Gerrmann, Thommes Vehse, Christopher Ecke, Martin Kruse