Salzlandkreis (hla/chj) l Die Süd-Staffel der Fußball-Kreisliga hatte mit der Niederlage des SC Seeland beim Derby in Frose die erste Überraschung parat. Aber auch die Heimniederlagen von Salzlandliga-Absteiger Giersleben und Schadeleben waren unerwartet, genau wie der Punktgewinn von Gatersleben in Plötzkau.

Bernburger FC -

Ilberst./Schackst. II 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Adriano Beude (20.), 1:1 Stephan Duscha (FE, 71.), 2:1 Dave Matzeit (89.); SR: H. Lampe (Staßfurt), ZS: 98

TSV Preußlitz -

SG Neuborna 2:0 (1:0)

Tore: 1:0, 2:0 Stefan Stach (45., 67.); SR: Lange (Könnern), ZS: 32

Grün-Weiß Schadeleben -

Sportfr. Cörmigk 0:4 (0:1)

Tore: 0:1 Andree Lindemann (44.), 0:2, 0:3 Patrick Pelka (62., 72.), 0:4 Christoph Franke (81.); SR: Bachmann (Hecklingen), Gelb-Rot: Oliver Kessler (Schadeleben, 40.)

SV Plötzkau -

Sax. Gatersleben 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Daniel Reuter (19.), 1:1 Philipp Röder (FE, 90+2); SR: Ewe (Aschersleben), ZS: 40

Froser SV Anhalt -

SC Seeland 4:3 (0:1)

Tore: 0:1 Florian Baerbock (20.), 0:2 Eric Ahrendt (52.), 1:2 Nico Umlauf (52.), 2:2 Stefan Karius (72.), 2:3 Max Werner (73.), 3:3, 4:3 Christopher Werle (82., 87.); SR: Karls (Neugattersleben), ZS: 160, Gelb-Rot: Felix Fritsch (Seeland, 90.)

Grün-Weiß Giersleben -

Rot. Aschersleben 1:6 (0:4)

Tore: 0:1 Patrick Kühling (5.), 0:2 Benjamin Fischer (27.), 0:3 Patrick Kühling (FE, 38.), 0:4 Benjamin Fischer (41.), 0:5 Patrick Kühling (53.), 0:6 Benjamin Fischer (56.), 1:6 Martin Volkmar (76.); SR: Müller (Aschersleben), ZS: 43

Eintracht Peißen -

Ask. Bernburg III 0:1 (0:0)

Tor: Rico von Lachner (87.); SR: Börner (Hecklingen), ZS: 48