Schönebeck (nrc) l Und wieder einmal sieht die Fußball-Landesliga ein Treffen alter Bekannter. Wenn der Schönebecker SV morgen um 15 Uhr den Platz des VfB Ottersleben betritt, ist es für Trainer Michael Steffen ein Schritt in die eigene Vergangenheit. In der Saison 2012/13 stand er selbst als Coach an der Seitenlinie des VfB.

Daher kennt der Trainer die Mannschaft noch recht gut. Und eines hat er dem SSV ganz besonders mit auf den Weg gegeben: "Ottersleben ist offensiv eine sehr starke Mannschaft." Mit Patrick Podehl und Matthias Dieterichs stehen zwei starke Spieler im Sturm. "Ich kenne Patrick noch gut. An einem starken Tag kann er alle `erschießen`"; weiß Steffen. Zudem hat der VfB mit Fabian Falkenberg (letzte Saison noch beim Schönebecker SC) einen Akteur mit Verbandsliga-Erfahrung in seinen Reihen.

Sonderbewachungen gibt es aber nicht, ebenso wenig wie ein Stürmerduell Podehl gegen Denis Neumann. "Wir müssen als Team geschlossen auftreten", betont Steffen. Zur personellen Lage konnte sich der Coach nicht abschließend äußern. "Ich muss das Abschlusstraining abwarten."

SR: Dustin Leske (Stendal); Saison 2013/14: Hinspiel: 2:1; Rückspiel: 1:3: