Nachwuchs-Fußball l Schönebeck (fna) Den B-Jugend-Kickern des Schönebecker SC steht ein wichtiges Spiel im Kampf um den Verbleib in der Verbandsliga bevor. Nach der 2:10-Niederlage bei Tabellenführer VfB IMO Merseburg tritt der SSC nun beim Tabellennachbarn TuS Magdeburg-Neustadt (10.) an. Im Falle eines Sieges der "Grünen", die derzeit auf einem Abstiegsrang stehen (11.), wären beide Teams punktgleich. Anpfiff ist am Sonnabend um 11 Uhr.

In Merseburg hatten die Gastgeber bereits nach einer Viertelstunde für die Führung gesorgt und kontinuierlich weiter getroffen. Bereits zur Pause führten sie mit 5:0, nach 55 Minuten sogar mit 8:0. Bastian Lorenz (58.) und Karsten Bethke (70.) sorgten für Ergebniskosmetik des SSC.

Schönebeck: Leon-Pascal Jaffke - Chris Rose, Sascha Muth, Felix Iwan, Max Drewes, Jonas Motsch, Fritz Weidemeier, Justin Dehnecke, Karsten Bethke, Bastian Lorenz, Toni Wallschefski

Tore: 1:0, 2:0 Sebastian Kolle (4., 13.), 3:0 Danny Wagner (22.), 4:0 Fabian Zwerg (30.), 5:0 Danny Wagner (37.), 6:0 Kai Roman Richter (43.), 7:0 Fabian Kitzing (49.), 8:0 Moritz Kothe (55.), 8:1 Bastian Lorenz (58.), 9:1 Sebastian Kolle (67.), 9:2 Karsten Bettke (70.), 10:2 Marius Trotte (75.); SR: Tim Treizel (Halle), ZS: 28