Die Nachwuchs-Fußballer des Salzlandkreises starteten mit dem Hallenbetrieb. Sowohl die E- als auch die F-Junioren trugen die Vorrunden aus, um den neuen Kreismeister zu ermitteln.

Schönebeck (hla/chj) l In beiden Staffeln stach der Schönebecker SC hervor, der insgesamt vier Mannschaften in die nächsten Runden schickt.

E-Junioren

In der Staffel B gab der SV 09 Staßfurt den Ton an. Das Team entschied alle vier Vergleiche für sich und kam auf ein Torverhältnis von 26:2. Die Staffel E schloss der MTV Welsleben als Sieger ab. Sieggarant war vor allem die stabile Abwehr. Mit sieben Treffern mehr als der MTV wurde Bode Löderburg Zweiter. Für das herausstechende Torverhältnis war in erster Linie der 8:0-Kantersieg über den SV 09 Staßfurt II verantwortlich.

Und auch die Spielgemeinschaft Pretzien/Karith präsentierte sich stark, sicherte sich punktgleich mit dem SSC den zweiten Platz in der Staffel D. Etwas Pech hatte der Schönebecker SV II, der nur ganz knapp am Einzug in die Zwischenrunde scheiterte.

Staffel A

Lok Aschersleben - SG Egeln/Wolmirsleben 0:3, Saxonia Gatersleben - Schönebecker SV II 1:2, Schwarz-Gelb Bernburg II - Lok Aschersleben 0:6, SG Egeln/Wolmirsleben - Saxonia Gatersleben 4:4, Schönebecker SV II - Schwarz-Gelb Bernburg II 1:0, Lok Aschersleben - Saxonia Gatersleben 5:0, Schwarz-Gelb Bernburg II - SG Egeln/Wolmirsleben 0:7, Schönebecker SV II - Lok Aschersleben 0:5, Saxonia Gatersleben - Schwarz-Gelb Bernburg II 1:1, SG Egeln/Wolmirsleben - Schönebecker SV II 2:2

Endtabelle

1. Lok Aschersleben 16:3 9

2. Egeln/Wolmirsleben 16:6 8

3. Schönebecker SV II 5:8 7

4. Saxonia Gatersleben6:12 2

5. S-G Bernburg II 1:15 1

Staffel B

Schönebecker SC II - SV 09 Staßfurt 0:4, SC Seeland - Egelner SV Germania 4:0, SG Nienburg/Neugattersleben - Schönebecker SC II 5:0, SV 09 Staßfurt - SC Seeland 4:1, Egelner SV Germania - SG Nienburg/Neugattersleben 2:2, Schönebecker SC II - SC Seeland 3:0, SG Nienburg/Neugattersleben - SV 09 Staßfurt 1:9, Egelner SV Germania - Schönebecker SC II 2:5, SC Seeland - SG Nienburg/Neugattersleben 4:0, SV 09 Staßfurt - Egelner SV Germania 9:0

Endtabelle

1.SV 09 Staßfurt 26:2 12

2.Schönebecker SC II 13:6 9

3.SC Seeland 9:7 6

4.Egelner SV Germania II 4:20 1

5.Nienb./Neugattersl. 3:20 1

Staffel C

Einheit Bernburg - Lok Aschersleben II 9:2, Schwarz-Gelb Bernburg - SV 08 Baalberge 2:1, TSG Calbe - SC Seeland II 3:0, Schwarz-Gelb Bernburg - Einheit Bernburg 0:2, SC Seeland II - Lok Aschersleben II 2:3, SV 08 Baalberge - TSG Calbe 3:0, Einheit Bernburg - SC Seeland II 9:0, TSG Calbe - Schwarz-Gelb Bernburg 1:4, Lok Aschersleben II - SV 08 Baalberge 2:1, TSG Calbe - Einheit Bernburg 0:7, SV 08 Baalberge - SC Seeland II 4:0, Schwarz-Gelb Bernburg - Lok Aschersleben II 4:0, SV 08 Baalberge - Einheit Bernburg 0:4, Lok Aschersleben II - TSG Calbe 1:1, SC Seeland II - Schwarz-Gelb Bernburg 3:0

Endtabelle

1.Einheit Bernburg 31:2 15

2.S-G Bernburg 13:4 12

3.Lok Aschersleben II 8:17 7

4.SV 08 Baalberge 9:8 6

5.TSG Calbe 5:15 4

6.SC Seeland II 2:22 0

Staffel D

Schönebecker SV - Schönebecker SC 0:5, Blau-Weiß Barby - SG Pretzien/Karith 0:5, Blau-Weiß Eggersdorf - Schönebecker SV 1:1, Schönebecker SC - Blau-Weiß Barby 4:0, SG Pretzien/Karith - Blau-Weiß Eggersdorf 2:0, Schönebecker SV - Blau-Weiß Barby 1:1, Blau-Weiß Eggersdorf - Schönebecker SC 0:2, SG Pretzien/Karith - Schönebecker SV 2:0, Blau-Weiß Barby - Blau-Weiß Eggersdorf 1:4, Schönebecker SV - SG Pretzien/Karith 2:2

Endtabelle

1.Schönebecker SC 13:2 10

2.SG Pretzien/Karith 11:2 10

3.Blau-Weiß Eggersdorf 5:6 4

4.Schönebecker SV 2:9 2

5.Blau-Weiß Barby 2:14 1

Staffel E

MTV Welsleben - SV 09 Staßfurt II 1:0, Grün-Weiß Schadeleben - Bode Löderburg 0:3, Einheit Bernburg II - MTV Welsleben 1:1, SV 09 Staßfurt II - Grün-Weiß Schadeleben 3:0, Bode Löderburg - Einheit Bernburg II 2:1, MTV Welsleben - Grün-Weiß Schadeleben 3:0, Einheit Bernburg II - SV 09 Staßfurt II 0:2, Bode Löderburg - MTV Welsleben 2:3, Grün-Weiß Schadeleben - Einheit Bernburg II 0:3, SV 09 Staßfurt II - Bode Löderburg 0:8

Endtabelle

1.MTV Welsleben 8:3 10

2.Bode Löderburg 15:4 9

3.SV 09 Staßfurt II 5:9 6

4.Einheit Bernburg II 5:5 4

5.G-W Schadeleben 0:12 0

Folgende Teams haben sich für die Zwischenrunde am Sonnabend in der Waldsporthalle Egeln qualifiziert: Lok Aschersleben, Einheit Bernburg, SG Pretzien/Karith, Schönebecker SC II und der MTV Welsleben (alle Staffel A, Beginn 9 Uhr). Ab 12 Uhr spielen anschließend in Staffel B: Schönebecker SC, Bode Löderburg, Egelner SV Germania, SV 09 Staßfurt und Schwarz-Gelb Bernburg. Die drei bestplatzierten Mannschaften beider Staffeln qualifizieren sich für das Endrundenturnier, das am 14. Dezember in der WEMA-Sporthalle Aschersleben ausgetragen wird.

F-Junioren

Bei den F-Junioren marschierte der Schönebecker SC II souverän durch die Staffel A. Mit 30 Toren erzielte das Team allein fast so viele Treffer wie die gesamte Konkurrenz (31). Auch die erste Vertretung zog souverän als Sieger der Staffel B in die Endrunde ein. Auch der SV 09 Staßfurt blieb verlustpunktfrei und dominierte die Staffel C. Der Warmsdorfer SV hingegen zahlte ohne eigenen Treffer und Punkt teures Lehrgeld.

Staffel A

Lok Aschersleben - Schönebecker SV II 5:0, Schönebecker SC II - Blau-Weiß Eggersdorf 6:0, SG Glöthe - Bode Löderburg 0:0, Schönebecker SC II - Lok Aschersleben 0:0, Bode Löderburg - Schönebecker SV II 2:0, Blau-Weiß Eggersdorf - SG Glöthe 3:0, Lok Aschersleben - Bode Löderburg 5:0, SG Glöthe - Schönebecker SC II 0:8, Schönebecker SV II - Blau-Weiß Eggersdorf 0:0, SG Glöthe - Lok Aschersleben 0:2, Blau-Weiß Eggersdorf - Bode Löderburg 3:0, Schönebecker SC II - Schönebecker SV II 9:0, Blau-Weiß Eggersdorf - Lok Aschersleben 0:5, Schönebecker SV II - SG Glöthe 1:5, Bode Löderburg - Schönebecker SC II 0:7

Endtabelle

1. Schönebecker SC II 30:0 13

2 .Lok Aschersleben17:0 13

3. Blau-Weiß Eggersdorf 6:11 7

4. SG Glöthe 5:14 4

5. Bode Löderburg 2:15 4

6. Schönebecker SV II 1:21 1

Staffel B

Schönebecker SC - TSG Calbe 6:0, MTV Welsleben - SG Askania/Einheit Bernburg 0:2, Schwarz-Gelb Bernburg - Schönebecker SC 0:4, TSG Calbe - MTV Welsleben 0:2, SG Askania/Einheit Bernburg - Schwarz-Gelb Bernburg 4:0, Schönebecker SC - MTV Welsleben 3:0, Schwarz-Gelb Bernburg - TSG Calbe 4:1, SG Askania/Einheit Bernburg - Schönebecker SC 0:0, MTV Welsleben - Schwarz-Gelb Bernburg 2:1, TSG Calbe - SG Askania/Einheit Bernburg 0:7

Endtabelle

1.Schönebecker SC 13:0 13

Ask./Einh. Bernburg 13:0 13

3.MTV Welsleben 4:6 6

4.S-G Bernburg 5:11 3

5.TSG Calbe 1:19 0

Staffel C

Einheit Bernburg - Blau-Weiß Könnern 0:1, SV 09 Staßfurt - Rot-Weiß Alsleben 1:0, Warmsdorfer SV - Einheit Bernburg 0:5, Blau-Weiß Könnern - SV 09 Staßfurt 1:3, Rot-Weiß Alsleben - Warmsdorfer SV 9:0, Einheit Bernburg - SV 09 Staßfurt 0:3, Warmsdorfer SV - Blau-Weiß Könnern 0:8, Rot-Weiß Alsleben - Einheit Bernburg 3:2, SV 09 Staßfurt - Warmsdorfer SV 4:0, Blau-Weiß Könnern - Rot-Weiß Alsleben 0:2

Endtabelle

1.SV 09 Staßfurt 11:1 12

2.Rot-Weiß Alsleben 14:3 9

3. Blau-Weiß Könnern 10:5 6

4.Einheit Bernburg 7:7 3

5.Warmsdorfer SV 0:26 0

Folgende Mannschaften haben sich für die Endrunde qualifiziert: FSV Rot-Weiß Alsleben, SV Lok Aschersleben, SG Askania/Einheit Bernburg, SV 09 Staßfurt, Schönebecker SC I und II.

Das Turnier findet am kommenden Sonnabend ab 9 Uhr in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in Schönebeck-Frohse statt.