Halle/Schönebeck (wma/nrc) l Gleich zwei Geburtstagskinder des SV Pädagogik Schönebeck begingen ihren Ehrentag - wie es sich für einen "echten" Volleyballer gehört - in der Halle. Umgeben von vielen Jugendlichen der U 18, beim Spieltag in Schönebeck, feierte Günter Mundhenk seinen 81. Geburtstag - ebenso wie Ralf Wirbel, Trainer der U 18. Er wurde mit 42 Jahren fast halb so alt wie Mundhenk. Der Verein wünschte beiden alles Gute.

Gespielt wurde natürlich auch. Die Mannschaft des SV Pädagogik belegte in der Leistungsklasse III den zweiten Platz hinter Blankenburg, gegen die es nichts zu gewinnen gab. Siege, teils auch mit knappem Ausgang, fuhren die Elbestädterinnen gegen Reform Magdeburg, MTV Wittenberg II und Motor Zeitz ein.

In Halle war die U 14 zu Gast. Beim Turnier gegen die besten Teams aus Sachsen-Anhalt (Leistungsklasse I) gab es nichts zu holen, sodass man in der nächsten Runde in Leistungsklasse II antreten muss.

Bilder