2. August: Im Derby der Fußball-Landesliga unterliegt die TSG Calbe dem SV Förderstedt zum Saisonauftakt mit 0:2. Die Treffer erzielen Marcus Janich und Marcus Bolze. Beide Teams haben in den kommenden Woche schwere Zeiten zu überstehen. Der TSG wird die Wende später sehr gut gelingen. Der Schönebecker SV muss beim Aufsteiger Union Heyrothsberge eine 0:1-Pleite hinnehmen.

2. August: Herkulesaufgabe für den Schönebecker SC in der Verbandsliga: Mit Spielern aus der Zweiten will das Team die Saison durchstehen und so die Perspektive für den Nachwuchs im Verein aufrecht erhalten. Zum Auftakt gibt es eine 0:5-Niederlage beim TSV Völpke. Eine Woche später gibt es gegen den Landesmeister BSV Halle-Ammendorf bereits die erste Klatsche - 0:9.

2. August: Zum Auftakt in die Landesklasse gelingt dem TSV Kleinmühlingen/Zens ein 2:1-Sieg gegen Zukunft Magdeburg. Gnadau kommt hingegen beim Aufsteiger Groß Santersleben mit 2:6 unter die Räder.

3. August: Bei der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft der U 18 am Bostalsee gelingt Verena Horrmann vom SV Pädagogik Schönebecker mit ihrer Partnerin Thora Bauer (Braunsbedra) der Sprung aufs Podest. Die beiden sichern sich den dritten Platz.

3. August: Der Kreisfachverband Fußball Salzland tagt. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Hallenfußball-Kreismeisterschaft, die es so nicht mehr geben wird. Stattdessen wird - wie es der DFB ab der Saison 2015/16 vorschreibt - Futsal gespielt. Dies ist den meisten Vereinen ein rotes Tuch, es werden nur sieben Teams melden.

8. August: Zweites Derby, zweite Niederlage: Die TSG Calbe verliert in der Fußball-Landesliga vor 202 Zuschauern mit 1:5 beim Schönebecker SV.

9. August: Bei den Reit- und Fahrtagen des RFV Gnadau-Döben gibt es insgesamt 230 Starts. Die Sportler der Region, allen voran Michael Kauert vom Schönebecker SC, sammeln fleißig Medaillen.

14. August: In einem ersten Testspiel setzen sich die Handballer der TSG Calbe (Sachsen-Anhalt-Liga) gegen die SG Lok Schönebeck (Verbandsliga) mit 31:22 (13:10) durch. Im Rückspiel knapp drei Wochen später gewinnt die TSG erneut, allerdings nur knapp mit 29:28.

16. August: Aus für den Schönebecker SV in Runde 2: Der Fußball-Landesligist der Staffel Nord verliert beim SV Eintracht Elster (Süd) mit 0:6.

16. August: In der ersten Runde des Salzlandpokals gibt es viele Tore, beispielsweise beim Duell der Kreisliga-Aufsteiger TSV Eggersdorf und SV 09 Staßfurt II (8:1), aber keine Überraschungen. Und auch im Kreisklassenpokal gibt es Kantersiege (Lok Schönebeck - VfB Glöthe II 10:0; Eintracht Plötzky - Alsleben II 9:0).

18. August: Der Schönebecker SC für sein Projekt "Fairplay ohne Grenzen" und der PSV Schönebeck für sein Projekt "Rhönrad" in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Sekundarschule "Am Lerchenfeld" werden mit den "Sternen des Sports" ausgezeichnet.

20. August: Lothar Lampe zieht als Trainer des Landesligisten SV Förderstedt die Reißleine. Aufgrund interner Differenz legt er sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Fußballer Jens Liensdorf wird für ihn dann allein übernehmen.

23. August: Zum Auftakt in die Fußball-Salzlandliga feiert Aufsteiger MTV Welsleben ein 1:1-Remis gegen den SV Wacker Felgeleben. Und auch in der Kreisliga rollt erstmals der Ball. Aufsteiger Eggersdorf hinterlässt beim TSV Kleinmühlingen/Zens II beim 3:3-Remis einen guten Eindruck, Egeln II gewinnt gegen den Schönebecker SV II mit 2:0 und Staßfurt II verliert in Glöthe mit 2:8. Bei den Frauen sichert sich die SG Löderburg/Etgersleben durch den 16:0-Sieg gegen Glöthe die erste Tabellenführung der Unionsliga.

24. August: Erster Rückschlag für den TC Schönebeck im Rennen um den Aufstieg in die Tennis-Landesoberliga. Das Team verliert gegen den 1. Hettstedter TC mit 1:5.

29. August: Im Derby der Fußball-Landesklasse gelingt dem TSV Kleinmühlingen/Zens dank des späten Treffers von Denny Klepel in der Nachspielzeit ein 2:1-Sieg bei der SG Gnadau.