Bernburg (hla/fna) l Fußball-Verbandsligist Schönebecker SC kam als einziges Team ohne Niederlage durch eine zu oft vom Kampf geprägte Endrunde der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der A-Junioren. Das Team wurde eigentlich nur im Duell gegen den zweiten Verbandsligisten des KFV Fußball Salzland, Askania Bernburg, gefordert. Ansonsten agierte die sehr ausgeglichene SSC-Mannschaft abgeklärt und clever, vor allem im Abwehrverhalten.

Der Verbandsligist aus der Kreisstadt blieb etwas hinter den Erwartungen. Am Ende war fußballerisch nicht mehr drin als der Bronzeplatz. Dagegen schöpfte der SV 09 Staßfurt sein fußballerisches Vermögen voll aus und belohnte sich mit dem Vizetitel. Dennoch lebte das Team im Endeffekt vom überragenden Akteur der Veranstaltung, Bastian Jesse. Er wurde mit klarem Abstand zum besten Spieler gewählt und hatte auch gleich vier Treffer Vorsprung in der Torjägerliste.

Die beiden anderen Landesligisten waren zwar bemüht und sahen gegen die drei vor ihnen platzierten Mannschaften in der Startphase der Spiele immer recht gut aus, doch am Ende war es wohl eine Frage der Kräfte und Nerven. So blieben beide Teams sieglos.

Ergebnisse

Askania Bernburg - SG Groß Rosenburg/Calbe 4:1 (Johannes Regner, Florian Hartmann, Paul Hesse, Kevin Ky Vu/Marcel Klöhn), Egelner SV Germania - Schönebecker SC 1:3 (Max Kunze/Maximilian Döhring, Lucas Michaelis, Max Kunze -ET-), SV 09 Staßfurt - Askania Bernburg 2:1 (2x Bastian Jesse/Paul Hesse), SG Groß Rosenburg/Calbe - Egelner SV Germania 1:1 (Philipp Höppner/Tim Kiesche), Schönebecker SC - SV 09 Staßfurt 4:1 (2x Hannes Weidemeier, Philipp Neugebauer, Lucas Michaelis/Robert Soethe -ET-), Askania Bernburg - Egelner SV Germania 3:1 (Johannes Regener, Florian Hartmann, Paul Hesse/Tim Kiesche), SV 09 Staßfurt - SG Groß Rosenburg/Calbe 2:0 (2x Bastian Jesse), Schönebecker SC - Askania Bernburg 1:1 (Mirko Spengler/Phillip Schellhorn), Egelner SV Germania - SV 09 Staßfurt 1:4 (Justin Liste/3x Bastian Jesse, Dustin Abresche), SG Groß Rosenburg/Calbe - Schönebecker SC 0:4 (Lucas Michaelis, Robert Soethe, Philipp Neugebauer, Hannes Weidemeier)

Tabelle

1. Schönebecker SC12:310

2. SV 09 Staßfurt9:69

3. Askania Bernburg9:57

4. Egelner SV Germania4:111

5. SG Groß Rosenburg/Calbe2:111

Schiedsrichter: Michael Andrae (Preußlitz), Philip Bürger-Schoenemann (Bernburg), Daniel Heine (Eickendorf); ZS: 97

Bester Spieler: Bastian Jesse (SV 09 Staßfurt); Bester Torwart: Ken Barchend (Askania Bernburg); Torschützenkönig: Bastian Jesse (SV 09 Staßfurt) 7 Tore