Schönebeck (uvo/nrc) l Sechs F-Junioren-Teams gingen beim Hallenfußball-Turnier, dem 1. Roder-und Sohn-Cup, an den Start. Die zahlreichen Zuschauer sahen spannende Spiele bis zum Schluss. Den ersten Platz sicherte sich die Mannschaft des Schönebecker SSC I. Die nächsten drei Plätze waren hart umkämpft. Nur das Torverhältnis wurde der ersten Vertretung des Schönebecker SV am Ende zum Verhängnis. Die Mannschaft belegte Platz vier.

Im letzten Spiel gegen den SSC hätte ein Remis gereicht, um einen Medaillenplatz zu belegen. Aber in letzter Minute verlor der SSV I mit 1:2. Der zweiten Mannschaft gelang es dagegen nicht, ein Tor zu erzielen. Aber das Team holte immerhin einen Punkt beim 0:0 gegen TSV Blau-Weiß Eggersdorf.

Dafür sicherte sich der SSV einen Titel an anderer Stelle. Max Neumann (erste Mannschaft) wurde zum besten Torwart gewählt und das, obwohl er zum ersten Mal zwischen den Pfosten stand. Die Mannschaften und die Fußball-Abteilung des SSV möchte sich besonders beim Sponsoren Andreas Roder für die Unterstützung bedanken.

Ergebnisse

Schönebecker SV I - Schönebecker SV II 6:0; Fortuna Magdeburg - TSV Eggersdorf 4:0; MSV Börde II- Schönebecker SC 1:2; Schönebecker SV I - Fortuna MD II 0:3, Schönebecker SV II - MSV Börde II 0:11; TSV Eggersdorf - Schönebecker SC 0:7; MSV Börde II- Schönebecker SV I 2:3, Schönebecker SV II - TSV Eggersdorf 0:0, Schönebecker SC - Fortuna MD II 3:0; Schönebecker SV I - TSV Eggersdorf 3:1; Schönebecker SC - Schönebecker SV II 5:0, Fortuna MD II - MSV Börde II 0:1; Schönebecker SC - Schönebecker SV I 2:1; Schönebecker SV II - Fortuna MD II 0:6; TSV Eggersdorf - MSV Börde II 0:3

Tabelle

1. Schönbecker SC 19:215

2. MSV Börde II 18:5 9

3. Fortuna Magdeburg II 13:4 9

4. Schönebecker SV I 13:8 9

5.TSV B-W Eggersdorf 1 :17 1

6. Schönebecker SV II 0:28 1

Bester Torwart: Max Neumann (Schönebecker SV I)

Bester Spieler: Emil Rektorik (Fortuna Magdeburg II)

Bester Torschütze: Anton Meyer (MSV Börde II) mit 8 Toren