Bernburg (hla/fna) l Die Enttäuschung vom TSV Kleinmühlingen/Zens war unübersehbar. Nach dem zweiten Rang im Vorjahr und dem Fehlen des Titelverteidigers (SV 09 Staßfurt), hatte die Mannschaft bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft Ü 40 "höhere Ziele", so TSV-Abteilungsleiter Holger Kaiser. "Doch wir sind alle auch ein Jahr älter geworden und da gibt es eben weiteren körperlichen Verschleiß", so Kaiser weiter. "Aber die Freunde am Hallenfußball ist geblieben und unsere Gegner haben ja ähnliche Probleme."

Den Titel sicherte sich Askania Bernburg, die ihren sechsten Triumph nach ihrem letzten Spiel schon abgeschrieben hatte. Zu übermächtig zeigte sich die SG Alsleben/Plötzkau. Ihr reichte im Schlussspiel ein Punkt gegen die SG Baalberge/Bebitz. Doch dazu kam es nicht, weil Heiko Tilz für den Gegner gleich dreimal in Folge traf und damit den Rückstand schnell wettmachte. So entschied das Torverhältnis.

Ergebnisse: Kleinmühlingen/Zens - SG Baalberge/Bebitz 2:1 (Mario Katte, Mike Brösel/Michael Grumbt), Preußlitz/Cörmigk - Biendorf 1:3 (Bernd Kümmel/ Axel Thiele, Sven Vatthauer, Falk Nebel), Neugattersleben/Hohenerxleben - Askania Bernburg 0:1 (Enrico Pietsch), Aslsleben/Plötzkau - Kleinmühlingen/Zens 4:2 (2x Sven Lehmann, Mark Becker, Oleg Derkach/Frank Schmidt, Mario Katte), Baalberge/Bebitz - Biendorf 1:2 (Michael Grumbt/2x Falk Nebel), Preußlitz/Cörmigk - Neugattersleben/Hohenerxleben 1:3 (Thomas Kleeblatt/2x Michael Spach, Holger Gomolluch), Kleinmühlingen/Zens - Bernburg 1:4 (Mike Brösel/2x Steffen Pirle, 2x Ralf Wegener), Biendorf - Alsleben/Plötzkau 2:3 (Sven Vatthauer, Axel Thiele/Andreas Schmidt, Oleg Derkach, Sven Lehmann), SG Baalberge/Bebitz - Preußlitz/Cörmigk 1:1 (Michael Grumbt/Bernd Kümmel), Neugattersleben/Hohenerxleben - Kleinmühlingen/Zens 2:0 (2x Holger Gomolluch), Alsleben/Plötzkau - Preußlitz/Cörmigk 6:0 (2x Sven Lehmann, Mark Becker, Andreas Schmidt, Rainer Heinecke, Thomas Kirsten), Bernburg - Baalberge/Bebitz 5:0 (2x Robby Beck, Henry Schachner, Uwe Felgenträger, Ralf Wegener), Kleinmühlingen/Zens - Biendorf 3:2 (2x Mario Katte, Sven Bertram/Karsten Meyer, Falk Nebel), Bernburg - Alsleben/Plötzkau 0:1 (Mark Becker), Baalberge/Bebitz - Neugattersleben/Hohenerxleben 1:0 (Mario Wiesek), SG Preußlitz/Cörmigk - TSV Kleinmühlingen/Zens 0:4 (2x Mario Katte, 2x Frank Schmidt), BSC Biendorf - Askania Bernburg 0:2 (Ingo Gorzinsky, Robby Beck), SG Neugattersleben/Hohenerxleben - SG Alsleben/Plötzkau 1:4 (Holger Gomolluch/2x Frank Schmidt, Oleg Derkach, Ronny Börsch), Askania Bernburg - SG Preußlitz/Cörmigk 6:2 (4x Robby Beck, Henry Schachner, Ingo Gorzinsky/Detlef Dreilich, Bernd Kümmel), SG Alsleben/Plötzkau - SG Baalberge/Bebitz 3:5 (2x Mark Becker, Ronny Börsch/3x Heiko Tilz, Detlef Stadie, Bernd Becker), BSC Biendorf - SG Neugattersleben/Hohenerxleben 2:3 (2x Karsten Meyer/2x Holger Gomolluch, Martin Rabe)

Tabelle

1. Askania Bernburg18:415

2. SG Alsleben/Plötzkau21:1015

3. SG Neugattersleben/H.9:99

4. TSV Kleinmühlingen/Zens12:139

5. SG Baalberge/Bebitz9:137

6. BSC Biendorf11:136

7. SG Preußlitz/Cörmigk5:231

SR: Steffen Lange (Könnern), Reinhard Schmiedel (Bernburg), Jochen Schröder (Preußlitz); ZS: 73

Bester Spieler: Mario Katte (Kleinmühlingen/Zens); Bester Torwart: Jens Taubel (Bernburg); Torschützenkönig: Robby Beck (Bernburg) 7 Treffer