Schönebeck (aka/nrc) l Die Schach-Abteilung des Schönebecker SV richtete anlässlich der 9. Mittelstandsmesse in der Region Schönebeck ein Blitzschach-Turnier aus. Es ging um den Pokal der Mittelstandsmesse. Abteilungsleiter Otfried Zerfass lag am Ende punktgleich mit Joachim Breitfeld von der TSG Calbe vorn.

Somit musste die Entscheidung um den Titelträger in einem Stichkampf fallen. Nach zwei Blitzpartien stand es 1:1-unentschieden. Die dritte und entscheidende Blitzpartie konnte der Schönebecker dann für sich entscheiden und damit den Pokal in den Reihen der Gastgeber halten. Der dritte Platz ging an Zerfass` Vereinskollegen Joachim Brandt.