Mit insgesamt zehn Mannschaften fanden kürzlich die 8. Kreis-, Kinder- und Jugendspiele das Salzlandkreises Handball in Förderstedt statt. Teams der Klassenstufen eins und zwei sowie drei und vier traten gegeneinander an, um am Ende neben einer Urkunde auch eine der begehrten Medaillen zu ergattern. Besonders viel Jubel gab es dabei für die Grundschüler aus Westeregeln. Das Team der Klassen drei und vier blieb im Turnier ohne Niederlage und kassierte nur einen einzigen Gegentreffer.

Förderstedt (deb/nrc) l Gleichzeitig wurde die Vorrunde der "Mach Mit"-Schulmeisterschaft Sachsen-Anhalt ausgetragen. Daher gab es neben den Urkunden der Jugendspiele auch eine vom Handball-Verband des Landes.

Die Teams der Klassenstufen eins und zwei spielten zweimal fünf Minuten auf einem Mini-Feld. Hier lieferten sich die Grundschule Förderstedt und Staßfurt bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende entschied die Anzahl der Gegentreffer über den Sieger und den Zweitplatzieren. Beide Teams hatten ein Punkteverhältnis von 5:1. Förderstedt hatte zwei Gegentore weniger und gewann.

Dritter wurde die Grundschule aus Westeregeln. Das Schlusslicht bildete Welsleben. Die Mannschaft konnte keine Partie für sich entscheiden, erzielte allerdings neun Treffer.

Bei den Klassenstufen drei und vier spielten einmal sechs Minuten auf einem normalen Hallenfeld. In dieser Altersklasse sicherte sich die Grundschule aus Westeregeln den Sieg. Hinter ihnen reihte sich das erste Team der Gastgeber ein, das zweite belegte Rang vier. Über den dritten Platz durften sich die Welslebener freuen.

Dass das Turnier so reibungslos ablief, lag auch an Peter Winkler von der TSG Calbe, der gut mit dem Kreissportbund zusammenarbeitete.

Ergebnisse Klassenstufe 1/2

1. GS Förderstedt 13:7 5:1

2. GS Staßfurt 14:95:1

3. GS Westeregeln 10:52:4

4. GS Welsleben 9:15 0:6

Ergebnisse Klassenstufe 3/4

1. GS Westeregeln 30:1 10:0

2. GS Förderstedt I 22:88:2

3. GS Welsleben 7:7 6:4

4. GS Förderstedt II 6:204:6

5. GS Staßfurt 4:19 2:8

6. GS Sachsendorf 6:20 0:10