Staßfurt (hla). Mit dem Arbeitssieg im Spitzenspiel hält der SV Jahn Gerbitz weiter den Königsplatz in der Südstaffel der Fußball-Kreisliga. Güsten, Freckleben und Gatersleben setzten ihren Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fort. Grün-Weiß Giersleben ist nach dem Auswärtserfolg bei Lok Aschersleben II im sicheren Hafen der Kreisliga in der kommenden Spielzeit angekommen. Aber im Tabellenkeller hält der Abstiegskampf zwischen Könnern und Bebitz weiterhin an. Daher könnte die Spannung bis zum Schluss (4. Juni) bleiben.

ESV Güsten -

SG Neuborna 4:1 (2:1)

Tore: 1:0 Markus Hirsch (FE, 3.), 2:0 David Hampe (17.), 2:1 Lars Höfinghoff (22.), 3:1 David Hampe (70.), 4:1 Stefan Richter (90.); SR: Gajda (Ilberstedt), ZS: 33

Lok Aschersleben II -

G-W Giersleben 2:3 (0:2)

Tore: 0:1 Jens Rauchstädt (23.), 0:2 Florian Hätsch (41.), 1:2 Denny Benzin (51.), 2:2 Markus Mai (67.), 2:3 Jens Rauchstädt (88.); SR: Kienzler (Wolmirsleben), ZS: 32

Saxonia Gatersleben -

Blau-Weiß Könnern 3:2 (2:0)

Tore: 1:0 Florian Knospe (31.), 2:0 Martin Knospe (41.), 3:0 David Arendt (66.), 3:1, 3:2 Lars Lewanowski (78., 90+2); SR: Wondratschek (Westeregeln), ZS: 48, Gelb-Rot: Andy Bergemann (Gatersleben, 44.)

SV Freckleben -

SV Plötzkau 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Christoph Kindelait (40.), 2:0 Ingo Krone (65.), 3:0 Andy Soyk (76.), 4:0 Peter Knüpfer (80.); SR: Wylega (Neundorf), ZS: 43, Gelb-Rot: Sven Hellmuth (Freckleben, 71.)

Einheit Bernburg -

Froser SV Anhalt 0:1 (0:1)

Tor: Maik Stier (25.); SR: E. Krüger (Plötzkau), ZS: 67

Eintracht Peißen -

TuS Bebitz 11:0 (2:0)

Tore: 1:0 Stephan Krause (17.), 2:0, 3:0, 4:0 Nick Jochheim (34., 46., 49.), 5:0 Tobias Heusel (51.), 6:0 Stephan Krause (58.), 7:0 Ronny Wagner (64.), 8:0 Tobias Heusel (76.), 9:0 Stephan Krause (79.), 10:0 Marcel Micklisch (86.), 11:0 Philipp Landgrabe (88.); SR: Maier (Gerbitz), ZS: 65

Jahn Gerbitz -

Spfr. Cörmigk 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Matthias Krug (53.), 2:0 Andy Lindemann (55.); SR: Kautz (Calbe), ZS:76