Schönebeck/Wallhausen (fna). Die Tennisspieler des Schönebecker SC haben in der Landesliga Herren 50 einen klaren Erfolg gegen den 1. TCM im MSV 90 eingefahren. Vor allem Axel Peukert ließ in seinem Einzel gegen Hartmut Flechsig keine Zweifel aufkommen, sicherte sich den Erfolg ohne Spielverlust. Hans Plümecke benötigte zwar als einziger drei Durchgänge, letztlich fuhr auch er einen sicheren Sieg ein.

In der Bereichsliga Herren 50 führte der TC Blau-Weiß Schönebeck nach den Einzeln bereits mit 3:1, unterlag aber in beiden Doppeln und musste am Ende das 3:3-Unentschieden beim TC Wallhausen hinnehmen.

Landesliga, Herren 50

Schönebecker SC -

1. TCM im MSV 90 6:0

Einzel: Horst Wesemann - Jürgen Hoberg 6:3/6:3, Axel Peukert - Hartmut Flechsig 6:0/6:0, Jürgen Praxator - Eckehard Helmholz 6:1/6:0, Hans Plümecke - Reinhold Jäger 6:1/3:6/6:3; Doppel: Peukert/Praxator - Hoberg/Jäger 6:0/6:3, Wesemann/Plümecke - Flechsig/Helmholz 6:1/6:2

Bereichsliga, Herren 50

TC Wallhausen -

TC Schönebeck 3:3

Einzel: Detlev Hechler - Raimund Rienau 3:6/2:6, Siegbert Ulle - Hartmut Schulze 6:3/4:6/6:0, Joachim Rieck - Klaus Finke 3:6/4:6, Michael Jahn - Hans-Joachim Lindner 5:7/4:6; Doppel: Hechler/Rieck - Rinau/Schulze 6:2/6:1, Ulle/Reinhardt - Finke/Kotschi 6:4/6:2