Die G-Jugend-Fußballer des Egelner SV Germania (Foto) haben beim Hallenturnier in Bernburg den Sprung auf das oberste Treppchen nur knapp verpasst. Im letzten Spiel hätte den Schützlingen von Trainer Claus Maseberg ein Unentscheiden für den Turniersieg gereicht, aber der Siegtreffer für den Sieger SV Bode Löderburg fiel dann in letzter Sekunde. Davor setzte sich der ESV gegen SV Einheit Bernburg mit 2:1 durch, behielt gegen SV Fortuna Schneidlingen 1:0 die Oberhand und bezwang den TV Askania Bernburg 3:0. Die Treffer markierten Dean Höhne (2), Luca Eisenträger (2) und Luis Winter (2).Foto: privat