Seit Donnerstag hatte der SV 09 Staßfurt ein Trainingslager abgehalten und dabei auch drei Testspiele absolviert. Zwei Siegen steht dabei eine Niederlage gegenüber.

Staßfurt l Daher zeigte sich auch Trainer René Schulze mit dem Gesamtauftritt seiner Schützlinge überaus zufrieden. "Sie haben alle mitgezogen und aus der Belastung heraus gut gearbeitet", fasste er die vier Tage zusammen. "Die Ergebnisse sind nicht das Entscheidende. Es war wichtig, dass wir uns taktisch gut verhalten, auch aus der Belastung heraus."

SV 09 Staßfurt -

Unseburg/Tarthun 3:1 (1:1)

Nachdem es die kalte Dusche durch Unseburgs Neuzugang Denis Winter gab, steigerte sich Staßfurt und drehte die Partie in einen Sieg, vergab dabei sogar noch einige Möglichkeiten zu einem höheren Erfolg.

Tore: 0:1 Denis Winter (20. FE), 1:1 Danny Reuscher (24.), 2:1 Patrick Lissek (64.), 3:1 Jens Feilenhauer (82.); SR: Marcel Kautz

Staßfurt: Beier - Hartmann, Rodriguez-Gomez, Siegel, Gurn, Reuscher, Stachowski, Mähner, Härtge, (Lissek, Feilenhauer, Jesse, Schmidt, Grützmacher, Michalak)

Unseburg/Tarthun: Weißke - P. van der Velde, A. van der Velde, Wenisch, Fräsdorf, Hebecker, Gilz, Karasch, Winter, Wichmann, Gronau, (A. Kneisel, Hackel)

SV 09 Staßfurt -

Einh. Wernigerode 2:4 (1:1)

Nach drei harten Trainingseinheiten am Freitag und einer am Sonnabendvormittag hatte Staßfurt gegen den Landesligisten doch einige Probleme, die Ordnung in der Abwehr über die komplette Spielzeit aufrecht zu halten. "Wir konnten zum Glück durchwechseln", erklärte der Coach. Nach dem 2:3-Anschluss durch Johnny Rodriguez-Gomez hatte der SV 09 sogar noch Chancen auf den Ausgleich, am Ende kassierte das Team aber noch einen Konter. "Dennoch bin ich mit dem Verlauf der Partie recht zufrieden. Trotz der Belastung haben alle mitgezogen."

Tore: 1:0 Matthias Lieder (17.), 1:1 Nick Schmidt (36.), 1:2 Benjamin Lindemann (55.), 1:3 Andre Kopp (60.), 2:3 Johnny Rodriguez-Gomez (65.), 2:4 Benjamin Lindemann (80.); SR: Dustin Neumann

Staßfurt: Michalak - Siegel, Lieder, Gurn, Reuscher, Stachowski, Ulrich, Mähnert, Limpächer, Härtge, (Rodriguez-Gomez, Lissek, Hartmann, Schmidt, Grützmacher, Beier)

SV 09 Staßfurt -

Grüne Tanne Wippra 7:1 (3:1)

Zum Abschluss des Trainingslagers gab es nochmal einen deutlichen Sieg gegen einen Kreisoberligisten, wenngleich man gemerkt hat, dass die Gastgeber ziemlich aus der Puste waren. "Man darf das sicherlich nicht überbewerten, aber es ist schön, mit so einem Erfolg die vier Tage abzuschließen", lobte Schulze.

Tore: 0:1 Frank Gau (5.), 1:1 Danny Reuscher (11.), 2:1 Felix Jesse (22.), 3:1 Danny Reuscher (23.), 4:1 Felix Jesse (54.), 5:1 Marcel Mähnert (68.), 6:1 Felix Jesse (80.), 7:1 Patrick Lissek (87.); SR: Daniel Kleist

Staßfurt: Beier - Grützmacher, Hartmann, Schmidt, Lissek, Abram, Jesse, Reuscher, Horstmann, Limpächer, (Rodriguez-Gomez, Gurn, Stachowski, Ulrich, Mähnert, Michalak)