Kegeln l Staßfurt (aot/fna) Im Nachholspiel in der Kreisoberliga gewannen die Senioren des SV Salzland Staßfurt auf heimischer Anlage mit 1894:1848 gegen die Reserve von Stahl Nord Magdeburg.

Im ersten Durchgang legten Lutz Sorge mit 442 und Gerald Lutze mit 479 den Grundstein für den Erfolg, da die Gäste keine Chance hatten, mitzuhalten. Allerdings änderte sich das im letzten Durchgang. Mit 526 und 500 begeisterten die Schlussakteure aus der Landeshauptsstadt ihre Mitspieler und Anhänger. Doch dank der 484 durch Joachim Grabow und 489 durch Manfred Schulz blieb es bei 46 Kegeln Vorsprung und dem ersehnten Sieg Salzlands.