Aschersleben (dhi/chj) l Der Warmsdorfer SV richtete zum achten Mal den Reisebu¨ro Pflugmacher-Cup aus. Teilnehmer waren die SG Warmsdorf/Schierstedt, Titelverteidiger Rot-Weiß Alsleben, SV Plo¨tzkau, die SG Blau-Weiß Ko¨nnern/Trebnitz, SV Sportlust Gro¨na, SSV Schadeleben und Sankt-Georg Hecklingen. Da eine Mannschaft kurzfristig abgesagt hatte, musste die Turnierleitung den Spielplan a¨ndern. So wurde in einer Dreier- und einer Vierergruppe gespielt. Den Zuschauern wurde ein unterhaltsames und faires Turnier geboten. In 15 Partien fielen insgesamt 68 Tore.

Den Turniersieg sicherte sich der SV Plo¨tzkau im Finale gegen Sportlust Gro¨na, am Ende durch einen 6:5-Erfolg im Neunmeterschießen.

Im Spiel um Platz drei gewann Titelverteidiger Rot-Weiß Alsleben gegen Sankt Georg Hecklingen mit 3:1. Zum besten Torhu¨ter wurde schließlich Andy Peter vom SV Plo¨tzkau gewa¨hlt. Bester Torschu¨tze wurde Oliver Lorenz von Rot-Weiß Alsleben mit sieben Treffern.

Ergebnisse

Gruppe A

SV Plötzkau - Sportlust Gröna 2:3 Warmsdorf/Schierstedt - Sportl. Gröna 0:6 SV Plötzkau - Warmsdorf/Schierstedt 3:1

Tabelle

1. SV Sportlust Gröna 9:2 6

2. SV Plötzkau 5:43

3. SG Warmsdorf/Schierstedt 1:90

Gruppe B

B-W Könnern - SG Hecklingen 1:4 R-W Alsleben - SSV Schadeleben 2:1 B-W Könnern - R-W Alsleben 2:4 SG Hecklingen - SSV Schadeleben 5:1 R-W Alsleben - SG Hecklingen 2:0 SSV Schadeleben - B-W Könnern 2:3

Tabelle

1. Rot-Weiß Alsleben 8:3 9

2. Sankt-Georg Hecklingen 9:46

3. Blau-Weiß Könnern/Trebnitz 6:103

4. Grün-Weiß Schadeleben 4:10 0

Zwischenrunde

Warmsdorf/Schierstedt - Schadeleben 3:5 SV Plötzkau - R-W Alsleben 2:1 Sportlust Gröna - SG Hecklingen 5:4 (3:3) n.N Könnern/Trebnitz Freilos

Platz 5

Könnern/Trebnitz - SSV Schadeleben 2:1

Platz 3

R-W Alsleben - SG Hecklingen 3:1

Finale:

Plötzkau - Sportlust Gröna 6:5 (1:1) n.N.

Bilder