Nachwuchs-Fußball l Schönebeck (imü/fna) Der Aufwärtstrend des SV 09 Staßfurt in der Landesliga hält an. Die D-Junioren gewannen beim Schönebecker SC mit 3:1 (1:0). Nach den Spielanteilen gerechnet gehörte die Anfangsphase eindeutig den Gästen. Der SSC trat dagegen in der zehnten Minute erstmals mit einem Schuss über das Tor in Erscheinung. Staßfurts Markus Kasties machte es dann besser. Sein Schuss aus 16 Metern wurde noch leicht abgefälscht und schlug rechts oben unhaltbar ein.

Kurz nach Wiederanpfiff glich der SSC aus. Es entwickelte sich eine abwechslungsreiche Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten. Als Paul Zimmermann mit einem platzierten Flachschuss den Führungstreffer markierte und nur wenig später Alexander Wittmann allein vorm Torwart stehend souverän zum 1:3 vollendete, waren der Auswärtssieg perfekt und die Freude bei den Spielern dementsprechend groß.

SV 09 Staßfurt: Tim Reuschel, Markus Kasties, Tim Kaufmann, Christian Kluge, Paul Zimmermann, Hannes Lichter, Tom Krüger, Alexander Wittmann, Yusuf Kocaoglu, Dominique Kunze