Oebisfelde (uba/chj) l Zum Saisonausklang der Bezirksliga Nord/West ging es ging es für die weibliche B-Jugend des HC Salzland 06 zum SV Oebisfelde. Beide Mannschaften lagen punktgleich auf den Plätzen fünf und sechs. Doch der HCS vergab seine Chance, einen Rang zu klettern und unterlag mit 16:24 (10:13).

Ob es an den "Reisestrapazen", der späten Anwurfzeit oder einfach an mangelnder Konzentration lag, nach den ersten zwölf Minuten war die Partie beim Stand von 10:4 für die Gastgeberinnen praktisch schon entschieden. Im HCS-Angriff fehlte die Durchschlagskraft, zahlreiche technische Fehler luden den Gegner zu Kontern ein. Von Abwehr konnte keine Rede sein, jeder Wurf der Gastgeberinnen war ein Treffer. Erst einige Umstellungen im Kader und deutliche Anweisungen von der Bank zeigten bei den Mädchen Wirkung. Der Angriff wurde variabler, wobei Julia Bartsch mit Toren von mehreren Positionen glänzte. Die Abwehr offenbarte nun weniger Lücken. So konnte der Pausenrückstand in Grenzen gehalten werden.

Den Schwung vom Ende der ersten Halbzeit wollten die Salzländerinnen auch in den zweiten Abschnitt mitnehmen. Bis zum 14:18 lagen sie noch in Reichweite, gleichwohl zahlreiche klare Chancen vergeben wurden. Doch in der Folgezeit nutzte Oebisfelde die vielen Fehler beim schnellen Umkehrspiel der Gäste gnadenlos. Ein 4:0-Lauf entschied das Spiel zugunsten der an diesem Tag eindeutig besseren Gastgeberinnen.

So blieb dem HCS ein positiver Saisonabschluss verwehrt. Dennoch bleibt zu konstatieren, dass die Mannschaft mit Platz sechs und zehn Punkten Vorsprung auf Rang sieben ihr ausgeschriebenes Saisonziel erreichen konnte. Die ausgeglichen besetzte Liga bot spannende und teils dramatische Partien. Mehr als 20 Begegnungen endeten mit zwei oder einem Tor Differenz beziehungsweise unentschieden. Mit etwas Glück wäre auch Platz zwei für die Salzländerinnen möglich gewesen.

HC Salzland 06: Lisa Jödicke - Jessika Henning (2 Tore), Carolin Schöne (1), Nina Fügener (3), Eva Höber (1), Julia Bartsch (7), Lisa Marie Seibt, Caroline Meyer (1), Susanne Kasties (1), Joan Voigt

Siebenmeter: SVO 1/1 - HCS 3/6; Zeitstrafen: SVO 1 - HCS 2