Leichtathletik l Osterode (tkr/chj) Tim Krukowski vom SC Magdeburg nahm am 6. Internationalen Volksbankmeeting in Osterode teil. Hochklassig besetzte Teilnehmerfelder in den einzelnen Disziplinen garantierten für spannende Wettbewerbe - sowohl in den Lauf- als auch in den Wurfdisziplinen.

Der Hecklinger startete über die 3000 Meter in der Altersklasse U 20. Tim zeigte von Anfang an, dass er mit einem druckvollen Rennen nicht nur gewinnen, sondern auch eine ansprechende Zeit anvisieren wollte. Nach siebeneinhalb Stadionrunden war beides geschafft: Tim konnte neben dem Sieg in seiner AK mit 8:33,37 Minuten auch eine sehr gute Zeit verbuchen.

Bei den 4. Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften in Haldensleben startete der Hecklinger über die 1500 Meter und erwies sich als Leichtathletik-Taktiker. Nach einer langsamen ersten Runde wurde die folgenden immer schneller. Das Rennen entschied sich erst im Schlussspurt. Hinter seinen Teamkollegen Johannes Motschmann und Frank Schauer kam Tim als Dritter ins Ziel und war sehr zufrieden.