Neumünster (mgr/fna) l Bei der 1. Norddeutschen Rangliste im Badminton starteten in der U 19 die Staßfurter Eric Aufzug mit Isabelle Puchta und Laura Surauf mit Hannes Kämmer (Gifhorn). Eric und Isabelle gewannen gegen Schwede/Molitor (Niedersachsen) mit 21:9/21:14. Im Halbfinale gegen Bölke/Wendt (Berlin-Brandenburg) gewannen sie mit 22:20/21:10. In diesem setzten sich die Staßfurter gegen Bauer/Fernardin (Schleswig-Holstein) in zwei Sätzen durch.

Hannes und Laura gewannen gegen Bode/Biel (Schleswig-Holstein) mit 2:1. Im Viertelfinale gegen Bölke/Wendt (Berlin-Brandenburg) unterlagen sie mit 17:21/21:15/15:21. Im Kampf um Platz fünf gewannen sie gegen Schwede/Molitor (Niedersachsen) mit 2:1. Durch die 1:2-Niederlage gegen Kreft/Schlüter (Hamburg) wurden sie Sechste.

In den Einzeln der U 17 setzte sich Maria Kuse gegen Liv Kreutzer (Schleswig-Holstein) mit 2:0 durch. Gegen Alicia Molitor (Niedersachsen) siegte sie mit 2:1. Im Halbfinale traf sie auf Emma Moszczynski (Hamburg) und gewann. Im Finale stand ihr ein harter Kampf gegen Stine Küspert (Bremen) bevor. Erst im dritten Satz musste Maria sich mit 20:22 geschlagen geben. Laura Surauf bezwang Ece Altintas (Berlin-Brandenburg) souverän mit 21:15/21:17. Gegen Lena Moses (Niedersachsen) schlichen sich Fehler ein - 0:2. Im Rennen um Rang fünf unterlag sie in der ersten Partie mit 0:2. Im Spiel um Platz sieben unterlag sie Alicia Molitor ebenfalls mit 0:2.

Florian Siebold unterlag Hannes Kämmerin der U 19 mit 13:21/11:21. In der Runde um Platz neun verlor Florian gegen Calvin Kreft (Hamburg) knapp in zwei Sätzen. Eric Aufzug gewann gegen Kilian Rackow (Bremen) souverän. Im Viertelfinale unterlag er Lukas Kirchberg (Niedersachsen), weil sich viele Fehler einschlichen. Nach dem 2:0-Sieg gegen Adrian Scheffler (Hamburg) verlor er knapp gegen Chi Dat Tran (Niedersachsen).

Bei den Damen U 19 gewann Isabelle im Viertelfinale den ersten Satz gegen Anna-Lena Schlüter (Hamburg) mit 21:9. Doch im zweiten schlichen sich einige Fehler ein. Im drittne Durchgang kämpfte Isabelle bis zum Ende und siegte. Im Halbfinale setzte sie sich gegen Natalie Wendt (Berlin-Brandenburg) mit 21:10/21:6 durch. Im Endspiel musste sich sich Brenda Fernardin (Schleswig-Holstein) mit 19:21/14:21 geschlagen geben.

In den Doppeln der U17 mussten Laura Surauf/Manja Oldhaver (Schleswig-Holstein)noch ein Vorrundenspiel bestreiten. In diesem unterlagen sie Erler/Korsch (Hamburg/Schleswig-Holstein) mit 17:21/19:21 - Platz neun. Maria Kuse/Emma Moszczynski (Hamburg) gewannen gegen Altintas/Kreutzer (Berlin-Brandenburg/Schleswig-Holstein) mit 21:15/21:18. Im Halbfinale mussten sie sich nach hartem Kampf Küspert/Molitor (Bremen/Niedersachsen) knapp geschlagen geben. Im Kampf um Platz drei gewannen sie gegen Bull/Moses (Hamburg/Niedersachsen).

Im Herrendoppel U 19 verloren Eric und Florian die Vorrunde gegen Tran/Gankin (Niedersachsen). Im Spiel um Platz neun gewannen sie gegen Kreft/Rackow (Hamburg/Bremen) mit 21:7/21:10. Im Damendoppel U 19 unterlagen Isabelle Puchta/Maren Völkering (Niedersachsen) im Halbfinale gegen Blumenthal/Gromoll (Niedersachsen). Nach zwei umkämpften Sätzen fanden sie nicht mehr zurück ins Spiel und mussten sich im dritten mit 9:21 geschlagen geben. Im Kampf um Bronze setzten sie sich gegen Biel/Woidich (Schleswig-Holstein) in drei Sätzen durch.