Die Probleme der Fußball-Kreisauswahl (KAW) Mädchen U 14 reißen einfach nicht ab, denn die Landesauswahlspielerinnen haben es nicht nötig wie bei den anderen KAW ihren Kreis mit zu vertreten. Auch ist die Mitarbeit von einigen Vereinen nicht optimal. Trotz dieser Umstände zeigten die eingesetzten Spielerinnen viel Eifer, aber in den Partien die spielerische Linie zu finden, war immer wieder schwierig.

Neugattersleben (hla/nrc) l Trotz dieser Begleitumstände konnte die KAW diesmal auf elf Spielerinnen zurückgreifen, und diese zeigten schon ein ganz anderes Gesicht. Man war den Gegnern nicht so deutlich unterlegen wie noch vor ein paar Wochen. Es wurde auch versucht, immer wieder mit spielerischen Mitteln eine Lösung zu finden und auch im Angriff waren die Fußballerinnen präsent. Aber auch wie in der U 12 fehlt eine Torjägerin, welche die gut angelegten Angriffe vor allem über die Außenbahnen erfolgreich abschließt.

Die weitere Entwicklung der Auswahl wurde schon gegen Anhalt-Bitterfeld sichtbar, als viele Möglichkeiten liegen gelassen wurden und Anhalt-Bitterfeld zeigte, wie man die Angriffe erfolgreich abschließt.

Gegen die Magdeburgerinnen wurde vor allem in der zweiten Hälfte nicht mehr konsequent dagegengehalten und so musste die KAW eine deutliche 1:8-Niederlage einstecken, den Ehrentreffer erzielte Lilly Cuno mit einem verwandelten Foulstrafstoß.

In der letzten Partie gegen den Saalekreis stimmte dann auch wieder die Einstellung und es wurde gekämpft. Die Mädchen konnten zwar die Niederlage nicht vermeiden, aber gegenüber dem ersten Turnier, wo man noch zweistellig noch unterlag, doch eine große Steigerung zu erkennen. Ein weiterer Grund, warum man so weit zurückliegt, ist vor allem der Altersdurchschnitt. Denn die Mädchen aus dem Salzlandkreis sind die Jüngsten von allen, aber dafür spielen sie schon guten Fußball.

Ein Dankeschön geht einmal mehr an alle Spielerinnen für ihre gezeigten Leistungen und an die Eltern und Großeltern, welche die Spielerinnen begleitet und zum Turnier gebracht haben.

Am Sonnabend, 29. November, findet in Neugattersleben das nächste Turnier der U 14 statt und dann möchte die Kreisauswahl aus dem Vollen schöpfen.

KAW U 14: Jasmin Braun (Lok Aschersleben) Lilly Cuno (Eggersdorf), Kim Spieß , (Heteborn), Anna Donath (1. FSV Nienburg), Marie Pullner (SC Seeland), Eefje Einecke (Neugattersleben), Jolina Imroth, Vanessa Mainzer (beide TSG Calbe), Anna Kluck (Cochstedt), Christin Reuter(Warmsdorf), Laura Ulrich (Warmsdorf), TR: Jörg Donath (1. FSV Nienburg), SR: Kevin Ninschkewitz und Thomas Schröter

Ergebnisse

Salzland - Anhalt Bitterfeld 0:2

Salzland - Saalekreis 0:4

Salzland - Magdeburg 1:8